Schmuckband Kreuzgang

Passacaglia

"Rund um die Passacaglia"

Der Seligenstädter Regionalkantor Felix Ponizy beim Osterhochamt an der Orgel (c) privat
Der Seligenstädter Regionalkantor Felix Ponizy beim Osterhochamt an der Orgel
Termin: Sonntag, 17.11.19 - 16:00
9. Kirchenkonzert des Regionalkantorats Wetterau
Pfarrkirche St. Bonifatius
Zanderstraße 13
61231 Bad Nauheim

Einlass ab 15.30 Uhr

Felix Ponizy wurde 1987 in Fulda geboren. Er studierte katholische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und legte 2014 das A-Examen ab. Ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes ermöglichte ihm das Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst (mdw) Wien.

Prägend waren während des Studiums der Unterricht bei Martin Lücker, Martin Haselböck (Orgel), Gerd Wachowski, Johannes Ebenbauer (Improvisation) und Winfried Toll (Dirigieren). Weiteren Unterricht und Kurse besuchte er u. a. bei Peter Planyavsky, Holger Gehring und Dominik Susteck.
Von 2011 bis 2016 war er als Kirchenmusiker der Dompfarrei Frankfurt am Kirchort Allerheiligen / KunstKulturKirche sowie zur Unterstützung des Dommusikdirektors an der Domsingschule tätig.
Seit 2013 ist er Dozent an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern.
Seit Februar 2017 ist er als Regionalkantor in den Dekanaten Rodgau, Offenbach und Seligenstadt tätig.
Als Kirchenmusiker leitet er den Chor an der Basilika sowie der Kinderchorgruppen und verantwortet die musikalische Gestaltung der Hauptgottesdienste.

In seinem Bad Nauheimer Konzert wird Felix Ponizy auf unserer wunderbaren LINK-Orgel Werke von D. Buxtehude, C. Franck,  J. Alain und anderen zu Gehör bringen.