Schmuckband Kreuzgang

Veni Creator

Orgelkonzert nach einem Text von Hrabanus Maurus mit Werken von J. Titelouze, J. S. Bach und M. Duruflé

Domorganist Prof. Kaiser schaut aus dem Inneren einer Orgel heraus (c) Prof. Hans-Jürgen Kaiser
Domorganist Prof. Kaiser schaut aus dem Inneren einer Orgel heraus
Termin: Sonntag, 13.10.19 - 16:00
7. Kirchenkonzert des Regionalkantorats Wetterau
Pfarrkirche St. Bonifatius, Bad Nauheim
Zanderstraße 13
61231 Bad Nauheim

Einlass ab 15.30 Uhr

Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser studierte Schul- und Kirchenmusik sowie das Konzertfach Orgel an den Hochschulen Mainz, Mannheim und Saarbrücken. Seit 1989 wirkt er als Domorganist am Hohen Dom zu Fulda. Er ist Orgelbeauftragter im Bistum Fulda und künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte und Matineen am Fuldaer Dom.

Seit 1990 verbindet ihn ein Lehrauftrag für Improvisation/Liturgisches Orgelspiel und Orgelliteraturspiel mit der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, wo er 1995 zum Universitätsprofessor für Orgelimprovisation berufen wurde.

Nach intensiver Beschäftigung mit französischer und deutsch-romantischer Orgelmusik sowie dem Orgelwerk J. S. Bachs und O. Messiaens hat er sein Repertoire in Richtung alter Musik erweitert. Grundlage hierfür ist sein Interesse für den historischen Orgelbau. Daneben ist die Improvisation, die sowohl historische Stile als auch zeitgenössische Improvisation bis hin zum Jazz umfasst, Teil seiner Konzertprogramme.

Zahlreiche CD-Aufnahmen (Liszt/Reger/Bach/Eben) an bedeutenden neueren Orgeln, aber auch an Denkmalorgeln (Schweriner Dom, Fritzlarer Dom, historische Orgeln in Hessen) und eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland, verbunden mit Kursen für Orgelimprovisation, runden sein vielfältiges Tätigkeitsspektrum ab.

Von 2004 – 2012 war er Vorsitzender der Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Ausbildungsstätten für katholische Kirchenmusik in Deutschland. Er ist einer der beiden Hauptherausgeber des ökumenischen Standardlehrwerks für den deutschen Sprachraum zur Kirchenmusik, Basiswissen Kirchenmusik (Carus-Verlag, 2009), das 2010 mitdem Preis Best Edition des Deutschen Musikverleger-Verbandes ausgezeichnet wurde.

Die Liste der CD-Einspielungen und der wichtigsten Publikationen von Prof. Kaiser können Sie durch Anklicken des nachstehenden Links laden und ausdrucken:

Prof. Kaisers CD-Einspielungen und Publikationen

Weiterführende Informationen finden SIe hier:

»  www.orgelmusik.bistum-fulda.de

»  www.musik.uni-mainz.de

»  www.carus-verlag.com/2411900.html