Schmuckband Kreuzgang
Kirchenchor-Logo

+++ Chor aktuell +++

Liebe Chormitglieder,

der Pfingstsonntag liegt hinter uns, und wir sagen ein vierfaches Dankeschön:

  1. allen Sängerinnen und Sängern, die unsere fünf Chorbeiträge im Hochamt so gut mitgesungen haben,
  2. Martina Christof für ihren gelungenen Vortrag der an Pfingsten besonders umfangreichen Kantoren-Stücke,
  3. Eva-Maria Anton für ihre bravouröse Aufführung der Toccata aus Ch. M. Widors 5. Sinfonie und
  4. den Mitgliedern der Männerschola für ihre Gestaltung der Pfingst-Vesper.

Am kommenden Sonntag, dem 16.06.2019, findet um 10 Uhr der feierliche Gottesdienst zur Verabschiedung  von Kaplan Kai Rudolf Wornath statt. Kpl. Wornath hat in  den letzten eineinhalb Jahren viel für unsere Pfarrgemeinde getan, besonders für die Ministranten, und auch wir als Kirchenchor danken ihm dafür als Mitwirkende im Fest-Gottesdienst. 
Gelegenheit zu einer persönlichen Verabschiedung vom künftigen Pfarrer Wornath besteht beim anschließenden Empfang im Gemeindezentrum.

Weil in der Pfingstwoche keine gesonderte Chorprobe möglich ist, singen wir nur gut bekannte Chorsätze, nämlich zwei unserer „Ohrwürmer” und zwei Sätze aus unserem letzten Chorkonzert:

  • „Halleluja, lasst uns loben” nach Joh. Seb. Bach,
  • „Preiset froh den König” nach Henry Purcell,
  • „Es ist Weite in Gott's Gnade” von Maurice Bevan und
  • „Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt” von Johannes Falk.

Die Chorprobe am Sonntag, dem 16.06.2019, soll pünktlich um 9.00 Uhr beginnen - bitte findet Euch also rechtzeitig vorher auf der Orgelempore ein. 

Mit herzlichen Grüßen
- Euer Vorstand -

P. S.:
Unsere Chorleiterin und unsere Männerschola freuen sich sehr, wenn viele von Euch am kommenden Freitag zur "Kirchen-Nacht" kommen und weitere Familienmitglieder und Bekannte dazu mitbringen! 
Das schöne Programm dieses Abends findet Ihr nachstehend. Man kann sich auch einzelne Programmpunkte daraus aussuchen - die Besucher/innen müssen nicht von Anfang bis Ende dableiben.