Schmuckband Kreuzgang

Einschulungs-gottesdienste

Neu-Isenburg und Zeppelinheim

Die Schule beginnt  - Kopie (c) D. Thiel
Die Schule beginnt - Kopie
Fr 3. Jul 2020
Dietmar Thiel

In diesem Jahr finden die Einschulungsgottesdienste am Dienstag, dem 18.08. und Mittwoch, dem 19.08. zwischen 09:00 – 12:00 Uhr statt.

Da die Schulen zu unterschiedlichen Zeiten Einschulungen vornehmen, werden wir im benannten Zeitraum Einzelsegnungen anbieten. Die Kinder kommen mit ihren Freunden und Verwandten in die Kirche, dort zünden die Kinder mit dieser kleinen Gruppe von Verwandten eine Kerze an und bekommen einen Einzelsegen zugesprochen. Anschließend schreiben die Eltern mit den Kindern einen Wunsch oder eine Bitte auf einen Zettel der an eine Wand geheftet wird. Abschließend lassen die Familien einen Luftballon in den Himmel steigen, als Symbol dafür, dass das Gebet zu Gott aufsteigen möge.
In Zeppelinheim findet diese Form von „Einschulungsgottesdienst“ am Mittwoch, dem 19.08. um 09:15 Uhr auf dem Außengelände der evangelischen Kirche statt, wir beginnen dort gemeinsam um 09:15 Uhr.
Die Eltern werden gebeten eine Liste mitzubringen, mit den Namen derer, die bei der Einzelsegnung des Schulkindes anwesend sind.

Dienstag

18. August

 

09.00 – 12.00 Uhr

 

St. Josef

 

„Einschulungsgottesdienst“ – Die Kinder erhalten in diesem Zeitraum einen Segen zu Schulbeginn.

Mittwoch

19. August

 

09.00 – 12.00 Uhr

 

St. Josef

 

„Einschulungsgottesdienst“ – Die Kinder erhalten in diesem Zeitraum einen Segen zu Schulbeginn.

09:15 Uhr

Zeppelinheim

Evangelische Kirche

„Einschulungsgottesdienst“ – Die Kinder erhalten einen Segen zum Schuljahresbeginn