Schmuckband Kreuzgang

Neue Wortgottesdienstleiter in St. Josef

Frau Palmi Blatz und Herrn Patrick Randel

Neue Wortgottesdienstleiter in St. Josef, Frau Palmi Blatz und Herrn Patrick Randel (c) D.Thiel
Neue Wortgottesdienstleiter in St. Josef, Frau Palmi Blatz und Herrn Patrick Randel
Datum:
So. 5. Juni 2022
Von:
Dietmar Thiel

Die Wort-Gottes-Feier ist eine eigenständige Gottesdienstform, die das II. Vatikanische Konzil besonders hervorgehoben hat. Wortgottesdienstleiter sind vom Bischof beauftragte Laien, die in Abwesenheit des Priesters die Wort-Gottes-Feier zu leiten. 

Eine solche Leitung geht über die normale Mitwirkung als Kommunionhelfer, Lektor, Kantor oder den Ministrantendienst hinaus. Wortgottesdienstleiter können auch Andachten und die Liturgie der Tagzeiten leiten, damit in der Pfarrei auch dann Gottesdienst gefeiert werden kann, wenn kein Priester anwesend ist.

In unserer Gemeinde St. Josef arbeiten Frau Erika Eichmanns, Frau Gabriele Scheuermann und Herr Heinz Heiser teils schon seit vielen Jahren als engagierte Wortgottesdienstleiter, die zurzeit vor allem Ihren Dienst in den Seniorenheimen ausüben und punktuell Andachten oder Wortgottesdienste in der Gemeinde feiern.

Zwei weitere Gemeindemitglieder haben sich entschlossen, diesen Dienst mitzutragen und Wortgottesdienstleiter zu werden. Beide haben nun den Kurs für Gottesdienstbeauftragte erfolgreich abgeschlossen.

Pfarrer Martin Berker überreichte im Gottesdienst am Pfingstsonntag 2022, Frau Palmi Blatz und Herrn Patrick Randel Ihre Ernennungsurkunden von Bischof Peter Kohlgraf. Darin dankte der Bischof beiden für die Bereitschaft, diesen liturgischen Dienst zu übernehmen und wünschte ihnen Gottes Segen.

So wird es auch in Zukunft gewährleistet sein, dass die liturgischen Feiern in unserer Pfarrei/Pfarreigruppe in ihrer Vielfalt bestehen bleiben und erweitert werden können. Dies ist umso bedeutender da, im Rahmen des Pastoralen Weges im Bistum Mainz, diese Form des Gottesdienstes in den nächsten Jahren eine größere Bedeutung zukommen wird.