Schmuckband Kreuzgang

Sternsinger im Gottesdienst in St. Joseph Alzey

Sternsingergruppe im Gottesdienst St. Joseph Alzey (c) M. Pitsch
Sternsingergruppe im Gottesdienst St. Joseph Alzey
Datum:
So. 3. Jan. 2021
Von:
up

Am Sonntag, 3. Januar wurde im Gottesdienst in St. Joseph Alzey die Sternsingeraktion von Gemeindereferentin Gabriele Sura kurz vorgestellt. Organist Jürgen Kuntze spielte dazu das Lied „Wir kommen daher aus dem Morgenland“. Drei Geschwister, die schon lange bei der Sternsingeraktion begeistert dabei sind, schenkten den Gottesdienstbesuchern einen Sternsinger-Moment. Denn als Sternsingergruppe von Haus zu Haus unterwegs sein, das ist in Zeiten der Corona-Pandemie und des Lockdown nicht möglich. In diesem Jahr gibt es deshalb die Einladung, sich einen Segensaufkleber mitzunehmen und ihn selbst mit einem Segensgebet an der Tür anzubringen.   

Die mittlerweile 63. Aktion Dreikönigssingen steht im Zeichen der Arbeitsmigration. Zahlreiche Kinder zum Beispiel in der Ukraine wachsen ohne Vater, Mutter oder beide Elternteile auf, weil diese im Ausland arbeiten. Studien zeigen, dass die längere Abwesenheit der Eltern den Kindern emotional und sozial schadet. Sie fühlen sich verlassen und vernachlässigt, haben häufig Probleme in der Schule. Mit den Spenden der diesjährigen Sternsingeraktion wird besonders diesen Kindern geholfen und es werden weitere weltweite Hilfsprojekte für Kinder unterstützt.

Wenn Sie mögen, legen Sie Ihre Spende in einem Briefumschlag in die Kollekte-Körbchen oder werfen sie im Pfarrbüro, Kirchenplatz 8 ein. Auch sind Spenden per Überweisung möglich über:

Bankverbindung der katholischen Pfarrgruppe Alzeyer Hügelland:

Katholische Kirchengemeinde Alzey

Sparkasse Worms-Alzey-Ried

IBAN DE89 5535 0010 0004 0458 54

Verwendungszweck: Sternsinger 2021