Corona-Hinweise

Während des Aufenthalts im Dom ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zum 01.06.2022 fällt auch die Maskenpflicht. 

 

Dom-Besucherzentrum

Die unmittelbar am Haupteingang (Marktportal) gelegene Dominformation gibt Auskünfte zu Gottesdienst- und Besichtigungszeiten, verkauft Konzertkarten, Souvenirs und weitere Artikel zum Mainzer Dom. Auch ein Kunstführer über den Mainzer Dom ist in verschiedenen Sprachen erhältlich. 

Interessierte können den Dom gerne Mo. - Sa. von 09.00 - 18.30 Uhr, Sonn- und Feiertags von 13.00 - 18.30 Uhr besichtigen. Bis zu den Sommerferien ist Werktags um 12.00 Uhr das Friedensgebet.
Während der Gottesdienste sind keine Besichtigungen möglich.

Führungen

Wegen der Orgelintonation sind derzeit leider keine Führungen gestattet.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Dom selbständig zu erkunden. Hierfür bieten sich Führungshefte in verschiedenen Sprachen sowie ein Hörführer an. Erhältlich in der Dominformation.

Einzelbesucher und  Besuchergruppen haben nach der Orgelintonation die Möglichkeit, den Dom im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Offizielle Domführungen werden dann auch wieder von der Dominformation oder der Touristik Centrale Mainz mit geschulten Gästeführern durchgeführt.

 

Die Dominformation ist geöffnet

Montag   10.00 Uhr - 14.30 Uhr
Dienstag - Freitag 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag  10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Dominformation (c) Bistum Mainz