*** Beachten Sie bitte die aktuellen Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus ***

Der Dom ist ab sofort auch außerhalb der Gottesdienstzeiten donnerstags, freitags und samstags von 11Uhr-15 Uhr wieder geöffnet.Für das persönliche Gebet ist die Gotthardkapelle täglich geöffnet. (Eingang nur vom Markt aus). Telefonische Anmeldung zu den Gottesdiensten im Dom unter 06131/253-412 (bei Überlastung der Telefonleitung ggf bitte mehrfach versuchen).Der Eingang geschieht weiter über das Liebfrauenportal.Der Ausgang erfolgt über das Willigisportal.Bitte beachten Sie auch die Hygienehinweise.

 

plakat (c) Bistum Mainz

Dom-Besucherzentrum

Die unmittelbar am Haupteingang (Marktportal) gelegene Dominformation gibt Auskünfte zu Gottesdienst- und Besichtigungszeiten, verkauft Konzertkarten, Souvenirs und weitere Artikel zum Mainzer Dom. Auch ein Kunstführer über den Mainzer Dom ist in verschiedenen Sprachen erhältlich. 

Führungen

Einzelbesucher und  Besuchergruppen haben die Möglichkeit, den Dom im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Offizielle Domführungen werden von der Dominformation oder der Touristik Centrale Mainz mit geschulten Gästeführern durchgeführt.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Dom selbständig zu erkunden. Hierfür bieten sich Führungshefte in verschiedenen Sprachen sowie ein Hörführer an. Erhältlich in der Dominformation.

 

Die Dominformation ist geöffnet ... 

von Mai bis September: Montag bis Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr | Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr
von Oktober bis April: Montag bis Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr | Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr

Dominformation (c) Bistum Mainz