Leitbild des Katholikenrates im Bistum Mainz

I.

Wir repräsentieren die Laien im Bistum Mainz und sind delegiert aus den Dekanaten, den katholischen Verbänden sowie den Gemeinden anderer Muttersprache.
Auf Grund von Taufe und Firmung gehören wir zum Volk Gottes und nehmen als Frauen und Männer gemeinschaftlich teil an der Sendung der Kirche.

II.

Wir bringen in den Bistumsgremien die Glaubens- und Lebenserfahrungen sowie die Anliegen der Laien, vor allem der Ehrenamtlichen, ein.
Gleichzeitig tragen wir zur Verwirklichung der Zielvorgaben und Planungen der Diözese bei.

III.

Wir wollen in unserer Kirche mitdenken, mitreden und mitgestalten.
Durch unsere Mitarbeit in Diözesanversammlung, Sachausschüssen und Pastoralrat beraten und unterstützen wir die Bistumsleitung.

IV.

Wir sind mitverantwortlich für die Weitergabe des Evangeliums und wollen zu einem lebendigen Zeugnis der Kirche in der Welt beitragen.
Deshalb beschäftigen wir uns mit den Entwicklungen in Staat und Gesellschaft, nehmen Stellung zu aktuellen Themen und beteiligen uns aktiv an der Gestaltung einer menschenwürdigen Gesellschaft.
Wir führen einen offenen Dialog, auch mit Menschen anderer Konfessionen und Religionen.
Wir achten die Meinung anderer und fördern ein Klima gegenseitigen Vertrauens.

(einstimmig verabschiedet im Rahmen der Herbstvollversammlung
am 12. November 2005 in Mainz)

Wahlergebnisse für die Amtszeit 2016 - 2020

Sprecher des Katholikenrates:

Patrick Landua

Stellvertretende Sprecher:

Brigitte Hörnlein

Roland Hohenstein

Landesarbeitsgemeinschaft Hessen

Beate Brettinger-Bottenhorn

Hans Dötsch

Landesarbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz:

Stjepan Bonic

Eugen Lutterbach

Zentralkomitee der deutschen Katholiken:

Martin Buhl

Roland Hohenstein

Michael Refflinghaus

 

Neues Statut in Kraft getreten

Mit Wirkung vom 01. Februar 2007 hat Bischof Karl Kardinal Lehmann die bei der Diözesanversammlung verabschiedeten neuen Statuten in Kraft gesetzt.

Statut für die Diözesanversammlung 
Geschäftsordnung für die Diözesanversammlung 

 Statut für die Diözesanversammlung (pdf - 79 KB)

 Geschäftsordnung für die Diözesanversammlung (pdf - 55 KB)