Schmuckband Kreuzgang

Einladung zum „Ratschlag“ am 24. Oktober

Was ist unsere Vision, was ist uns wichtig? Welche Schwerpunkte wollen wir setzen? Anmeldeschluss: 09. Oktober!

Einladung-Ratschlag-24.10.2020 (c) Dekanat Rüsselsheim
Einladung-Ratschlag-24.10.2020
Datum:
So 27. Sep 2020
Von:
Dr. David Hüser

Nachdem die Schritte der Wahrnehmung abgeschlossen sind, stellt sich die Frage: Was heißt das alles für uns, als Kirche? Wie wollen wir Kirche sein? Was ist unsere Vision, was ist uns wichtig? Welche Schwerpunkte sind uns für die Zukunft wichtig – im gesamten Dekanat, aber auch an einzelnen Orten?

Wir laden Sie nun zu einem weiteren „Ratschlag“ ein, bei dem wir konkrete Schwerpunkte aus der Arbeit in Ihren Gemeinden sammeln und an ihnen arbeiten wollen. Auch in diesem Schritt werden die Gespräche des Ratschlags einige Wochen später im Dekanatsrat zu einem Ergebnis zusammengeführt.

In der Prälat-Diehl-Schule können wie die Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Mund- und Nasenbedeckungen sind beim Betreten und auf den Gängen zu tragen. Sollten sich die Corona-Fallzahlen bis zum Ratschlag erhöhen, werden wir Ihnen mögliche Änderungen in unseren Planungen mitteilen.

Bitte melden Sie sich auf jeden Fall (namentlich und mit Kontaktdaten) über dekanat.ruesselsheim@bistum-mainz.de bis zum 9. Oktober 2020 an.

Geben Sie diese Einladung gerne an alle weiter, die am Pastoralen Weg im Dekanat Rüsselsheim interessiert sind.

Wir freuen uns auf einen interessanten und offenen Austausch!

Tagesablauf am 24. Oktober 2020

  • bis zum Beginn: offene Präsentation der in den Gemeinden/Kirchorten erarbeitete Schwerpunkte
    Bitte lassen Sie uns die in Ihrer Gemeinde/im Kirchort erarbeiteten Schwerpunkte per e-Mail bis zum 17.10.2020 zukommen (das Erstellen von Puzzle-Teilen ist nicht nötig).
  • Beginn 9.30 Uhr: Arbeit mit der Methode „Open Space“
    • Begrüßung und Einführung in den Tag und in die Methode
    • „Marktplatz“: Alle Teilnehmenden können „Schwerpunkte“ benennen
    • Arbeit in Gruppen:
      Wie zeigt sich hier die Absicht Gottes, was möchte er wachsen lassen?
      Was zeichnet diesen Schwerpunkt konkret aus?
      Wie könnte dieser Schwerpunkt verwirklicht werden?
  • gemeinsamer Blick auf erste Ergebnisse
  • Spirituelle Impulse – Aufmerksamkeit auf das Wirken des Heiligen Geistes
  • Viele Gespräche und Begegnungen
  • Ende 13.00 Uhr

Die Prälat-Diehl-Schule (Oberstufe) befindet sich gegenüber des Bahnhofs Groß-Gerau. Parkplätze finden sich direkt neben der Schule (Zufahrt über Frankfurter Straße/Ecke Fabrikstraße).

Einladung-Ratschlag-Schwerpunkte