Schmuckband Kreuzgang

Taufe

Taufe (c) www.pfarrbriefservice.de
Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament, durch das ein Mensch in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen wird. Sie ist das Realsymbol für die besondere, unauflösbare Gemeinschaft des Getauften mit Jesus Christus.

Bei der Taufe gießt der Taufspender geweihtes Wasser dreimal über den Kopf des Täuflings und spricht die Taufformel: "Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes."  Zuvor ist der Täufling nach seinem Glauben gefragt worden. Im Falle der Kindertaufe bekennen die Eltern und Taufpaten ihren Glauben, nachdem sie für das Kind die Taufe erbeten und sich zu ihrer Aufgabe bekannt haben, das Kind im katholischen Glauben zu erziehen.

Die Taufe gehört neben der Firmung und Erstkommunion zu den sogenannten Initiationssakramenten (Einführungssakramenten).

 

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Pfarrei taufen lassen möchten, haben Sie sicherlich Fragen, Hoffnungen und Wünsche, die damit verbunden sind.

Wir laden Sie dazu ein, sich auf das Thema „Taufe" einzulassen und hoffen, hier schon einmal erste Fragen beantworten zu können.

In der Regel finden die Taufen sonntags nach dem Gottesdienst um 12:00 Uhr statt. Hier der letzte Termin für das Jahr 2019:

10.November 2019

26. Dezember 2019

 

2020:

05. Januar 2020

 

Erste Schritte

Melden Sie Ihr Kind bitte telefonisch, per Mail oder persönlich im Pfarrbüro an und vereinbaren mit der Pfarrsekretärin einen Tauftermin. Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde und den Patenschein ins Pfarrbüro.

Taufpate

Ein Taufpate übernimmt vor Gott und der Gemeinde die Verantwortung, das Kind im Glauben zu erziehen. Er soll Sie in der religiösen Erziehung unterstützen und Sie vielleicht auch mal entlasten, wenn Sie keine Antworten mehr haben. Er soll dem Kind als Wegbegleiter zur Seite stehen und ein Vorbild im Glauben sein. In der katholischen Kirche darf Taufpate werden, wer mindestens 16 Jahre alt und katholisch getauft und gefirmt ist. Ein anderer Christ kann darüber hinaus als Taufzeuge zugelassen werden.

Der Taufspender

Pfarrer Respondek wird mit Ihnen einen Gesprächstermin vereinbaren, um Sie kennenzulernen und mit Ihnen über die Taufe zu sprechen.

 

Kontakt

Pfarrbüro

Katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe

Dornheimer Str. 26

64572 Büttelborn

Tel. 06152 – 55 98 4 oder 0176 – 50 686 469

E-Mail: kath-kirche-buettelborn@gmx.de

 

Öffnungszeiten

Montags von 08:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: von 08:00 bis 12:00 Uhr