Katholische Hausaufgabenhilfe

Seit nun schon mehreren Jahrzehnten engagieren sich Gemeindemitglieder ehrenamtlich in der "Katholischen Hausaufgabenhilfe" an der Albert-Schweitzer-Schule in Mörfelden. Diese Einrichtung wurde ins Leben gerufen, um Grundschülern an jeweils 4 Nachmittagen pro Woche (Montag bis Donnerstag) von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben zu unterstützen.

Unsere Ziele: 

  • Unterstützung für Kinder, deren Eltern nicht in der Lage sind, sie schulisch zu fördern.
  • Die Kinder sollen das "selbständige Lernen" erlernen, so dass sie selbst in der Lage sind, den schulischen Anforderungen gewachsen zu sein, einen Schulabschluss zu erreichen und einen beruflichen Werdegang zu vollziehen.

Die Lernerfolge bei den Kindern sind größtenteils erfreulich und ermutigend. Dies wurde in vielen Fällen von Eltern und Lehrern bestätigt.

 

Aktueller Hinweis:

Da unserer Einrichtung seit Einführung von Corona-Vorsorgemaßnahmen seitens der kommunalen Schulverwaltung die Räumlichkeiten in der Albert-Schweitzer-Schule nicht zur Verfügung stehen, sehen wir uns bis auf Weiteres nicht in Lage die bisher geleistete Hausaufgabenhilfe weiterhin durchzuführen! Wir bemühen uns gegenwärtig um alternative Lösungen. Obwohl diese Tatsache sehr zu bedauern ist, müssen wir uns leider damit abfinden.