oekumene.jpg_276543685 (c) kksmm

Ökumene steht für den Dialog und die Zusammenarbeit

der christlichen Konfessionen.

 

Auch wenn das Neue Testament der Bibel in den christlichen Kirchen teilweise etwas unterschiedlich interpretiert und ausgelegt wird, so überwiegen bei Weitem die gemeinsamen christlichen Glaubensinhalte und Werte. Diese gilt es, gemeinsam zu pflegen und zu leben.
Es gibt deshalb regelmäßig Zusammenkünfte von Mitgliedern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Mörfelden. Der alljährlich zu Ostern erscheinde ökumenische Gemeindebrief, der gemeinsam gestaltete Weltgebetstag, die Stadradelgruppe "Ökumene Unterwegs" mit gemeinsamer Radtour ein gemeinsames Gartenfest und der alle 2 Jahre stattfindende begehbare Advenstkalender in Mörfelden werden bei diesen Zusammenkünften geplant und vorbereitet.

 

 

plakat-a4-quer-rgb-300dpi (c) a
oekt_digital_logo_4C (c) a

 

Der diesjährige ökumenische Kirchentag findet pandemiebedingt weitgehend digital statt.

Sie sind herzlich eingeladen sich von zu hause aus an dem vielfältigen Programm zu beteiligen.

Nähere Informationen finden Sie unter https://www.oekt.de

 

 

 

Weltgebetstag am 05. und 06. März 2021

bild-weltgebetstag2021 (c) bw
Die ökumenische Vorbereitungsgruppe lädt ein zum ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Marien Mörfelden, und
am 6. März ab 15 Uhr zu einem Stationenweg, beginnend in der Evangelischen Kiche, Langasse und weiteren Stationen in Mörfelden.

 

Mehr hierzu und zum Programm des Weltgebetstages erfahren Sie nach Anwahl des folgenden Links:

Evangelische Kirchengemeinde, Mörfelden

Weitere Informationen zu ökumenischen Aktivitäten und Veranstaltungen finden Sie auf der wie folgt angegebenen Homepage der evangelischen Kirchengemeinde in Mörfelden.