oekumene.jpg_276543685 (c) kksmm

Ökumene steht für den Dialog und die Zusammenarbeit

der christlichen Konfessionen.

 

Auch wenn das Neue Testament der Bibel in den christlichen Kirchen teilweise etwas unterschiedlich interpretiert und ausgelegt wird, so überwiegen bei Weitem die gemeinsamen christlichen Glaubensinhalte und Werte. Diese gilt es, gemeinsam zu pflegen und zu leben.
Es gibt deshalb regelmäßig Zusammenkünfte von Mitgliedern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Mörfelden. Der alljährlich zu Ostern erscheinde ökumenische Gemeindebrief, der gemeinsam gestaltete Weltgebetstag, die Stadradelgruppe "Ökumene Unterwegs" mit gemeinsamer Radtour ein gemeinsames Gartenfest und der alle 2 Jahre stattfindende begehbare Advenstkalender in Mörfelden werden bei diesen Zusammenkünften geplant und vorbereitet.

 

 

Gottesdienst am 09.10.2021 18:00 Uhr mit der Wander-Friedenskerze

wanderfrike (c) w
Das diesjährige Motto der Aktion lautete:
»Gestohlene Kindheit - Sackgasse Flüchtlingslager«.

Die Kerze ist ein Symbol des gemeinsamen Gebets für Frieden. Sie fliehen vor Krieg und Gewalt, politischer Verfolgung, mit ihrer ganzen Familie oder allein.

3. Ökumenischer Kirchentag vom 13. bis zum 16. Mai in Frankfurt am Main

plakat-a4-quer-rgb-300dpi (c) a

 

Obwohl der diesjährige ökumenische Kirchentag in Frankfurt pandemiebedingt weitgehend digital stattfinden musste fand er auch seitens der Politik und in den Medien ein großes bundesweites Interesse.  

 

 

 

"Ökumene unterwegs" Am 4. Juli 2021 radelten wir wieder

Die katholischen und die evangelischen Kirchengemeinden von Mörfelden und Walldorf stellten wie in den vergangenen Jahren wieder ein gemeinsames Team für das STADTRADELN. Gefahren wurde in gemütlichem Tempo und um die Natur zu genießen vorwiegend auf Waldwegen.

 

Evangelische Kirchengemeinde, Mörfelden

ekhn_facettenkreuz_rgb.jpg_943222182 (c) ekhn

Weitere Informationen zu ökumenischen Aktivitäten und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde in Mörfelden.