Informationen für die Community "bistummainz.de"

Das Bistum Mainz bietet seit 2004 kostenlose Websites für seine Dekanate, Pfarreien, Dienststellen und Einrichtungen an

Wir beraten, richten Ihre Website mit Startseite und den grundlegenden Seiten ein und geben Support. Sie erstellen Texte, liefern Fotos und pflegen Ihre aktuellen Inhalte ein und ggf weitere Seiten und Inhalte.

Musterseite Pfarrei (c) Bistum Mainz

Moderne Websites erfordern immer wieder Updates oder den Umstieg auf neue Programm-Versionen oder Systeme (Relaunch).

Folgende Systeme sind für die Community bistummainz.de online:

OpenCms (seit Mai 2018)

opencms

Die ersten Pfarrei-Auftritte stehen kurz vor der Veröffentlichung. Den Muster-Auftritt für Pfarreien haben wir um einen Farbwähler ergänzen lassen, an dem Sie Ihre Wunschfarbe testen können. Weitere Muster-Seiten für Büchereien und Themenseiten für das Bistum sind ebenfalls fertig und stellen wir Ihnen in den nächsten Tagen vor. Wer umziehen möchte, kann sich bei uns melden, allerdings gibt es schon viele Interessenten.

isiweb (2016 bis 2019)

isiweb

Das moderne und smartphonefähige Design ging im Februar 2016 online. Alle Themenportale des Bistums, etliche Einrichtungen, Dekanate und Pfarreien sind bereits auf diese moderne Unify-Design umgestellt. Die Websites werden von Sommer 2018 bis Sommer 2019 nach OpenCms umgezogen. Ende 2019 sollen alle Websites umgestellt sein.

dcms (2008 bis 2019)

dcms

Seit 2004 gibt es eine Internetplattform im Bistum, die 2008 den ersten Relaunch erfahren hat. Seitdem schon sind die Seiten auf einem Smartphone anzeigbar, allerdings noch nicht im Spaltenformat. Viele Websites sind noch im dcms-System. Sie können von Sommer 2018 bis Ende 2019 nach OpenCms umgezogen werden. Zum 31.12.2019 endet dcms.

Websites in OpenCms2018

3 Bilder

Websites mit isiweb2016

9 Bilder

Websites in dcms2008

3 Bilder