Produktionsschule Holz

Insektenhotel (c) Initiative Arbeit e.V.
Insektenhotel

Produktionsort

Die Produktionsschule befindet sich in der Marienstr. 36 im Gelben Haus. Dort steht eine Holzwerkstatt mit umfangreicher Maschinenausrüstung und Nebenräumen zur Holzbehandlung und für den Unterricht zur Verfügung.

 

Inhalte

Unter fachkundiger Anleitung sammeln die Jugendlichen in der Holzwerkstatt praktische Erfahrungen in der Holzverarbeitung. Es werden Kundenaufträge bearbeitet, die sowohl die Reparatur und Aufarbeitung von Möbeln, als auch die eigene Herstellung einfacher Möbel (z.B. Regale nach Maß) und Dekorationsgegenstände umfassen. Zusätzlich werden im Auftrag von ortsansässigen Schreinereien und Betrieben Produkte vorgefertigt bzw. weiterverarbeitet.

Eine Auswahl aus den Produkten der Jugendlichen können Sie hier sehen.

 

Die Rahmenbedingungen

Eine Produktionsschule verbindet praktisches und theoretisches Lernen. Parellel zur Werkstatt findet Berufsschulunterricht und Berufswahlunterstützung statt. Alle Jugendlichen haben die Gelegenheit ihren Hauptschulabschluss nachzuholen.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Produktionsschulen und den Standards des Verbandes verpflichtet.

 

Teilnahmevoraussetzung

  • Interesse am eigenen Vorwärtskommen
  • Alter zwischen 16 und 24Jahren
  • Mindestens 10 Schulbesuchsjahre
  • wohnhaft in Stadt oder Kreis Offenbach
  • in der Regel ist der Bezug von Arbeitslosengeld II Voraussetzung für die Teilnahme. Es gibt aber auch einige Plätze für Nicht-ALG II-Empfänger

 

Praktika

Es finden regelmäßig Betriebspraktika statt. Die Teilnehmenden machen Erfahrungen mit dem Berufsalltag und stellen Kontakt zu möglichen Ausbildungsbetrieben her.

 

 

 

 

Das Projekt wird finanziert von:

MainArbeit
Offenbach am Main OF
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
ESF Hessen Logo
ESF_Logo_5062