Pfarrgruppe Fürth Lindenfels

Neujahrsempfang 2020 in Lindenfels

Der Ortsausschuss der Pfarrgemeinde St. Petrus & Paulus hatte eingeladen

Norbert Höly bei der Begrüßung (c) Thomas Gude
Norbert Höly bei der Begrüßung
So 2. Feb 2020
Thomas Gude

Am Sonntag, 02.02., hatte der Ortsausschuss der Pfarrgemeinde in Lindenfels im Anschluss an einen Familiengottesdienst zum Neujahrsempfang in das Pfarrheim eingeladen. Gemeindemitglieder und Gäste kamen zahlreich und wurden mit Sekt, Orangensaft und Laugengebäck empfangen.

Nach einer zwanglosen Begrüßung durch Norbert Höly sprach Bürgermeister Michael Helbig sein Grußwort und dankte für den schönen Familiengottesdienst. Er wies auch die gute Zusammenarbeit zwischen kirchlicher und städtischer Gemeinde hin und äußerte den Wunsch, das dies auch in Zukunft so bleiben möge.

02022020-IMG_6381 (c) Thomas Gude
02022020-IMG_6381

Im Anschluss ergriff die evangelische Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig das Wort. Sie legte dar, dass es in Lindenfels schon sehr lange zahlreiche ökumenische Projekte der Zusammenarbeit gibt, etwa bei den Senioren, beim Frauenfrühstück, beim Krippenspiel, bei der Chorarbeit usw. Da sie selbst nun bald in den Ruhestand tritt und für Lindenfels nur noch eine halbe Stelle vorgesehen ist, wird die evangelische Kirchengemeinde ihr Gemeindehaus aufgeben und in Zukunft das katholische Pfarrheim mitnutzen - ein weiterer Schritt ökumenischer Zusammenarbeit.

Frau Grimm-Helbig richtete auch noch ihren Dank an Pater George für dessen Organisation und Reiseleitung bei der Indienreise, an der einige Mitglieder der Pfarrgruppe teilgenommen haben und von der sie einprägsame Eindrücke und Erfahrungen mitgebracht haben.

Pfarrer Dank überreicht Urkunden an das Ehepaar Vaanholt (c) Thomas Gude
Pfarrer Dank überreicht Urkunden an das Ehepaar Vaanholt

Darauf folgend nahm Pfarrer Dang noch einmal kurz auf das Tagesevangelium Bezug, bevor er dann einige Gemeindemitglieder, die aus ihren jeweiligen Ämtern ausschieden, verabschiedete und ihnen eine Dankesurkunde des Bistums überreichte. Aus dem Gesamtpfarrgemeinderat schieden aus Heike Bauer, Christine Helbig und Norbert Kulig, aus dem Verwaltungsrat Thomas Gude. Darüber hinaus wurde das Ehepaar Betty und Henk Vaanholt geehrt, die über sehr lange Jahre viele verschiedene Ehrenämter innehatten.

Frau Vaanholt hatte z.B. 15 Jahre lang das Gedächtnistraining "Nur Mut" angeboten und gestaltete auch zahlreiche Wortgottesdienste, Henk Vaanholt hatte lange Zeit den stellvertretenden Vorsitz im Verwaltungsrat inne, war als Administrator der Internet-Homepage tätig und übte auch das Amt des Kantors aus. Letzteres wird er aber noch weiterhin fortsetzen.

Gruppenbild (c) Thomas Gude
Gruppenbild

Nach einem Dankeswort von Norbert Höly wurde noch ein Gruppenbild gemacht und dann klang die Veranstaltung bei angeregten Gesprächen aus.

Bilder zum Neujahrsempfang 2020 in Lindenfels

9 Bilder