Die Feier der Trauung: schematischer Ablauf

Die kursiv gesetzten Teile sind nur Bestandteile des Traugottesdienstes,  wenn die Trauung mit einer Eucharistiefeier gefeiert wird.

Erster Teil: Eröffnung

  • Empfang des Brautpaares
  • Einzug
  • Begrüßung und Einführung
  • Kyrie, Tagesgebet 

Zweiter Teil: Wortgottesdienst

  • Lesungen und Gesänge zu den Lesungen
  • Predigt 

Dritter Teil: Trauung

  • Befragung der Brautleute
  • Segnung der Ringe
  • Vermählung
  • Bestätigung der Vermählung
  • Feierlicher Trauungssegen und Fürbitten 

Vierter Teil: Eucharistiefeier

  • Gabenbereitung und Hochgebet
  • Vater unser und Kommunion
  • Schlussgebet (und Danklied) 

Abschluss

  •  Unterzeichnung der Trauungsdokumente, Segen und Auszug