Schmuckband Rad

Kontemplatives Beten (M 04/20)

Termin: Freitag, 13.11.20 - 15:00 - Sonntag, 15.11.20 - 13:00
M 04/20
Kardinal-Volk-Haus Bingen
Rochusberg 1a
55411 Bingen am Rhein
www.kardinal-volk-haus.de
"Oh Seele suche dich in mir, und Seele, suche mich in dir" (Teresa von Avila)

Die Kontemplation ist ein alter christlicher Versenkungsweg, der zu Achtsamkeit, Gelassenheit, innerer Ruhe und der Erfahrung Gottes, des "Ich-nin-da" (Ex, 3,14) im eigenen Wesensgrund führen möchte. Viele Menschen suchen spirituelle Tiefe und religiöse Erfahrung in den ungegenständlichen Meditationswegen östlicher Religionen. Dass die mystische Tradition des Christentums solche spirituellen Wege auch kennt und überliefert hat, ist vielen nicht bekannt. 

In der Übung der Kontemplation wird nicht über ein Thema nachgedacht oder ein Gegenstand betrachtet. In der Kontemplation sitzt der Übende in aufrechter Haltung ruhig und offen für alles, was geschieht. Er muss nichts leisten, sondern kann loslassen und im Schweigen seinen tragenden Grund erfahren.

Elemente:

  • Gemeinsames Sitzen in der Stille 
  • Übungen mit dem Leib 
  • Morgengebet und Abendimpuls 
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch 
  • Eucharistie 
  • Durchgängiges Schweigen

Weitere Informationen

Termin(e): Freitag, 13. November 2020, 15:00 Uhr - Sonntag, 15. November 2020, 13:00 Uhr
Kosten: 112,00€ für Unterkunft und Verpflegung + 35,00€ Kursgebühr
Ort: Kardinal-Volk-Haus Bingen
Rochusberg 1a
55411 Bingen am Rhein
www.kardinal-volk-haus.de
Region: Rheinhessen
Veranstalter: Zentrum für Glaubensvertiefung und Spiritualität im Bistum Mainz
Veranstaltungsnummer: M 04/20
Leitung: Past.Ref. Trudbert Ziegler
Zielgruppe: Für alle, die sich für das Kontemplative Beten interessieren.
Anmeldung: Zentrum für Glaubensvertiefung und Spiritualität
Rochusberg 1a
55411 Bingen am Rhein
E-Mail: glaubensvertiefung@bistum-mainz.de
Telefon: 06721/1857511
Fax: 06721/1857510

Anmeldung