Kardinal Lehmann, emeritierter Bischof von Mainz

Geboren am 16. Mai 1936,
gestorben am 11. März 2018,
33 Jahre Bischof von Mainz (1983-2016)

Der Brückenbauer
Der Brückenbauer
Der Brückenbauer
Der Brückenbauer
Der Brückenbauer
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Dialogbereite
Der Dialogbereite
Der Dialogbereite
Der Dialogbereite
Der Dialogbereite
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Humorvolle
Der Humorvolle
Der Humorvolle
Der Humorvolle
Der Humorvolle
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Beliebte
Der Beliebte
Der Beliebte
Der Beliebte
Der Beliebte
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Anerkannte
Der Anerkannte
Der Anerkannte
Der Anerkannte
Der Anerkannte
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Aufmerksame
Der Aufmerksame
Der Aufmerksame
Der Aufmerksame
Der Aufmerksame
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Der Nachdenkende
Der Nachdenkende
Der Nachdenkende
Der Nachdenkende
Der Nachdenkende
Kardinal Lehmann 1936 - 2018
Auf Wiedersehen
Auf Wiedersehen
Auf Wiedersehen
Auf Wiedersehen
Auf Wiedersehen

Karl Kardinal Lehmann

wurde am Sonntag, den 11. März 2018 im 82. Lebensjahr aus seinem irdischen Leben von Gott zu sich gerufen. 55 Jahre war er Priester, fast 33 Jahre war er als 87. Nachfolger des Heiligen Bonifatius Bischof von Mainz. Vor 17 Jahren hatte ihn Papst Johannes Paul II. in das Kardinalskollegium berufen.

Das Bistum Mainz trauert um einen weit über die Kirche hinaus hoch anerkannten Theologen, einen leidenschaftlichen Brückenbauer zwischen den Konfessionen und einen Zeugen des Glaubens inmitten der Gesellschaft. Wir verlieren einen allseits geliebten Bischof, der mit seiner Lebensfreude, seiner Menschlichkeit und seinem Glaubenszeugnis in den vielen Jahren seines Wirkens nicht nur im Bistum Mainz sondern auch in der Deutschen Bischofskonferenz als langjähriger Vorsitzender Herausragendes geleistet hat.

Wir danken Gott für das Geschenk seines Lebens und bitten um das Gebet für unseren verehrten Kardinal.

"Steht fest im Glauben!" - Wirken von Karl Kardinal Lehmann

20. Mär 2018

Der frühere Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann hat in seinen über dreißig Jahren als Bischof von Mainz das Bistum und die gesamte katholische Kirche Deutschlands geprägt. Er hat die Ökumene gestaltet und war ein geschätzter Partner der politischen Entscheidungsträger. Aber vor allem ein glaubwürdiger und spiritueller Mensch, getragen von seinem Glauben. Die Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz und Hessen, der Mainzer Bischof Kohlgraf, Weihbischof Bentz und der Kirchenpräsident der EKHN, Volker Jung, würdigen Karl Kardinal Lehmann.

Trauer um Karl Kardinal Lehmann

Trauer um Karl Kardinal Lehmann

11. Mär 2018

Am 11. März 2018 ist der frühere Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann verstorben. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat ihn in einem Pressestatement als bedeutenden Theologen und beliebten Bischof gewürdigt. In einer Totenvesper haben die Mainzer seiner gedacht.

„Auf Wiedersehen!“ - Dokumentation zum Tod und zur Beisetzung von Kardinal Lehmann

Für 5,- Euro im Infoladen des Bistums in der Mainzer Altstadt (Heiliggrabgasse 8) erhältlich oder hier kostenfrei als digitale Version: