Firmung Step by Step

In unserem Firmkurs machen wir uns gemeinsam mit den Jugendlichen auf den Weg, um die sieben Sakramente näher kennen zu lernen und wie sie mit unserem Leben verknüpft sind. Dabei sollen die Jugendlichen sich und ihr Leben einbringen. Sie sollen sich einbringen, indem sie verschiedene Gedanken mitbekommen, darüber reden und ihre Meinung dazu sagen.

Die Inhalte des Firmkurses konzentrieren sich bewusst auf die Wurzeln unseres Glaubens. Die sieben Sakramente begleiten uns unser ganzes Leben und können uns Kraft und Zuversicht geben, gerade in den sogenannten Knotenpunkten in unserem Leben. „Step by Step" also Schritt für Schritt gehen wir den menschlichen Lebenslauf nach, die unterschiedlichen Etappen auf dem Weg stehen symbolisch für einzelne Lebensabschnitte. Das Leben und das Christsein ist ja ein ständiges Unterwegssein.
Dabei wollen wir den Jugendlichen näher bringen, wie unser Glaube mit unserem konkreten Leben in Verbindung steht. Wir werden uns mit biblischen Texten, aber auch Gedichten, Bildern, Musik und aktuellem Zeitgeschehen auseinandersetzen.

Besonders erwähnenswert ist das unermüdliche Engagement der Gruppenleiter, die mit ihrer Zeit, ihren Gedanken und auch mit ihren Fragen ein lebendiges Glaubenszeugnis ablegen.

Firmkurs 2021

Am 13. November 2021 wird Domkapitular Jürgen Nabbefeld im Auftrag unseres Bischofs Peter Kohlgraf das Sakrament der Firmung spenden. 

Die Vorbereitung auf den Empfang des Sakramentes beginnt nach den Sommerferien.

Am Montag, 12. Juli 2021 sind alle interessierten Jugendlichen (geboren zwischen August 2005 und Juli 2006) mit ihren Eltern zu einem Informationsabend eingeladen. Dieser beginnt um 19.30 Uhr in der Kirche St. Pius unter den üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Eine Anmeldung ist dazu nicht notwendig. Es wird aber darum gebeten einen Zettel mit Name, Adresse und Telefonnummer zwecks eventuell notwendiger Kontaktnachverfolgung mitzubringen.

Ältere Jugendliche oder Erwachsene, die ebenfalls das Firmsakrament empfangen möchten, wenden sich bitte an das Pfarrbüro oder per Mail an Diakon Andreas Quandt.

Die verantwortliche Leitung des Firmkurses liegt in den Händen von Diakon Andreas Quandt. Er steht gerne für Fragen zur Verfügung. Per E-Mail ist er unter andreas.quandt@bistum-mainz.de erreichbar.