Gottesdienste in der Pfarrei St. Bonifatius Goddelau

Öffentliche Gottesdienste in der Corona-Zeit

Für alle Gottesdienste gelten strikte Abstands- und Hygieneregeln.
Beim Betreten und Verlassen der Kirche, ab einem Inzidenz-Wert von 50 auch während des Gottesdienstes besteht die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. An den Eingängen müssen die Hände desinfiziert werden. Zwischen den Personen ist ein Mindestabstand  von 1,5 Metern einzuhalten. Ehepaare und Familienmitglieder eines Hausstandes können ohne Abstand nebeneinandersitzen.

Zu den Wochenend-Gottesdiensten ist eine Anmeldung im Pfarrbüro (Tel.: 06158/2564)  erforderlich.

Wem es nicht möglich ist einem Gottesdienst in der Kirche beizuwohnen, wird empfohlen "alternative Gottesdienste" (Hausgottesdienste, Übertragungen im Fernsehen, Radio, Internet)  zu nutzen. Hausgottesdienste von Frau Rodenhausen-Buhl finden Sie auf unserer Startseite. Weitere Angebote gibt es auf der Internetseite des Bistum Mainz www.bistummainz.de/gottesdienste.