Szenenwechsel tut gut (c) Free-Photos auf Pixabay

Szenenwechsel tut gut

28. Feb. 2021

In unserem Leben braucht es öfter mal einen Perspektivwechsel, um die Dinge wieder klarer sehen zu können. Auch den Jüngern von Jesus erging es so, wie das heutige Sonntagsevangelium berichtet, auf das sich Pastoralreferent Tobias Sattler in seinem Impuls für Antenne Mainz bezieht.