Förderverein Biblische Botschaft Marc Chagall in Mainz e.V.

Gründung

Der Verein wurde am 13. Januar 2000 gegründet.

Zweck und Aufgabe (nach § 2 der Satzung)

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, die Verbreitung „Biblische Botschaft Marc Chagall" insbesondere in der St. Stephanskirche zu fördern. „Biblische Botschaft Marc Chagall" meint: Die Biblische Botschaft mit seinen malerischen Ausdrucksmitteln und in seiner Interpretation der Biblischen Texte den Menschen mitzuteilen.
Der Zweck des Vereins wird dadurch erreicht, dass er in der St. Stephanskirche Meditationen, Führungen, Vorträge und sonstige Veranstaltungen durchführt oder daran mitwirkt, die den Zugang zu dem Werk von Marc Chagall und seinen religiösen Aussagen erschließen; zum anderen dadurch, dass der Verein an seinem Schriftenstand in der St. Stephanskirche Publikationen zu den Chagall-Fenstern anbietet. 
Der Verein hat zugleich den Zweck, zur Sicherung und Erhaltung der Fenster beizutragen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Verein zu unterstützen:

Werden Sie Mitglied! oder: Werden Sie ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in am Schriftenstand!

Was macht den Dienst am Schriftenstand für Sie interessant?

  • Wir bieten umfangreiches Bild- und Textmaterial zu den Chagall-Fenstern in St. Stephan zum Verkauf an
  • Wir haben hohe Besucherzahlen
  • Sie kommen mit den Besuchern und Touristen aus vielen Ländern in Kontakt 
  • Der Dienst ist zeitlich überschaubar (ca. 2-3 Stunden wöchentlich, nach Absprache)
  • Wir bieten einen „Arbeitsplatz" in einer bedeutenden Kirche mit den berühmten Chagall-Fenstern

Wenn Sie weitere Informationen haben möchten, können Sie diese per Post, per Mail oder telefonisch anfordern.

Bildnachweis:
Chagall, Marc/Marq, Charles, Mittelfenster, Der Gott der Väter 
© VG Bild-Kunst, Bonn 2014 
Fotorechte: ars liturgica Buch- & Kunstverlag MARIA LAACH, 2014

Chagall, Marc/Marq, Charles, Mittelfenster, Fürbitte Abrahams Fotorechte: ars liturgica Buch- & Kunsthandlung MARIA LAACH, 2014 (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2014
Chagall, Marc/Marq, Charles, Mittelfenster, Fürbitte Abrahams Fotorechte: ars liturgica Buch- & Kunsthandlung MARIA LAACH, 2014