Schmuckband Kreuzgang

Termine Seniorennachmittage 2020/2021

Seniorennachmittage 2020/2021

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

nach 19 monatiger corona  bedingter Unterbrechung seit dem März 2020 konnten sich die Senioren am 11.Oktober 2021 endlich wieder beim Seniorennachmittag unter Beachtung der Corona Regeln im Jugendheim treffen. Entsprechend groß war die Freude, sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und sich auszutauschen.

Passend zur Jahreszeit wurden auch wieder Herbst- und Wanderlieder gesungen, die unser Pfarrer Bernd Weckwerth zur Freude aller stimmungsvoll auf seinem Akkordeon begleitete.

Heinrich Bayer wählte für das gemeinsame Gespräch das Thema „Lebenserinnerungen“ aus, zu denen er in seinen Coronarundbriefen die Senioren stets anregte.

Nach Besinnlichem kam auch wieder Lustiges nicht zu kurz. Großes Lob äußerten die Teilnehmer auch für die wunderschöne herbstliche Dekoration auf den Tischen.

Das Seniorentreff Team würde sich sehr freuen, wenn auch wieder neue Frauen und Männer egal welchen Alters den Weg zu den Seniorennachmittagen finden würden.

Wenn Sie als Besucher*in unserer Seniorennachmittage in dieser Zeit allein, einsam und hilfsbedürftig sind, scheuen Sie sich nicht mich (Tel.5406) oder jemanden aus unserem Frauenteam anzurufen. Wir können Ihnen bestimmt in irgendeiner Form helfen, selbst wenn nur ein Besuch gewünscht wird.
Im Übrigen weise ich noch einmal auf das Hilfsangebot unserer Pfarrgemeinde hin, das unter der Telefonnummer 5754 Ihre Anliegen aufnimmt und sich darum kümmert.


Heinrich Bayer (vom Seniorentreffteam)

Termine Seniorennachmittage 2021/2022   (Achtung: Änderung!)

Das Jugendheim ist derzeit und zukünftig zur Betreuung von Schülerinnen und Schülern unserer Grundschule zur Nutzung für schulische Zwecke vermietet. Da mittwochs die meisten Kinder im Hause sind, müssen wir unsere Termine ab sofort auf montags verlegen.

Nach der aktuell gültigen Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sind wir verpflichtet zu kontrollieren,

  • dass ihr beim Betreten und Verlassen des Raumes den nötigen Mundschutz tragt
  • dass die 3-G-Regel eingehalten wird.

Montag

11.

Oktober

2021

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag

Montag

08.

November

2021

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag Wortgottesdienst mit Krankensalbung danach Kaffee und Kuchen

Montag

20.

Dezember

2021

14.30Uhr im Jugendheim

Adventlicher Seniorennachmittag

Montag

17.

Januar

2022

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag

Montag

21.

Februar

2022

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag Närrisches Treiben

 

Montag

21.

März

2022

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag

Montag

25.

April

2022

14.30Uhr im Jugendheim

Seniorennachmittag

Mittwoch

18.

Mai

2022

 

„Seniorenfahrt „  zum Abschluss unserer Seniorennachmittage

Treffpunkt Ü 60 Seniorennachmittage

Die Gründung der Seniorenarbeit vor mehr als 35 geht auf die Initiative des damaligen Pfarrers Dr. Horst Gebhard zurück. Das Ziel war und ist es auch heute noch, Senioren der Gemeinde bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit des geselligen Beisammenseins und des Gedankenaustauschs zu geben. Aus diesen Anfängen heraus entwickelte sich der „Seniorennachmittag“ als fester und beliebter Bestandteil des Lebens in der Pfarrgemeinde St. Jakobus Ockstadt.  Die Seniorennachmittage finden einmal im Monat in den Räumen des katholischen Jugendheims, immer an einem Mittwoch in der Zeit von Oktober bis April jeweils um 14.30Uhr statt.  Die Nachmittage stehen oft unter einem ausgesuchten Thema oder es werden informelle Vorträge angeboten.

Besondere Höhepunkte sind der adventliche Seniorennachmittag in der Adventszeit und der Nachmittag in der Karnevalszeit.

Zum Abschluss wird jeweils im Mai ein Tagesausflug oder eine Wallfahrt angeboten.

Im November findet vorher eine Andacht mit Krankensalbung statt.

 

Das Frauenkreisteam ist mit viel Energie, Ausdauer, Fröhlichkeit bemüht, etwas Abwechslung, Wärme und Licht in den Alltag unserer Senioren zu bringen.

Seniorennachmittag 1 (c) St. Jakobus Ockstadt

Zu den Veranstaltungen sind alle Männer und Frauen aus unserer Gemeinde oder auch aus Nachbargemeinden gleich welcher Religionsgemeinschaft sie angehören, sehr  herzlich eingeladen. Auch über den Besuch „jüngerer Älterer“ würden wir uns sehr freuen.

Ihr Frauenkreisteam