Kirchenchor

An einem nasskalten Winterabend Anfang 1980 traf sich eine Handvoll Männer unserer Pfarrgemeinde in der Wohnung von Herrn Dr. Wolfram Rixner. Es ging um die Bildung einer Männerschola mit dem weiteren Ziel einen gemischten Kirchenchor zu gründen.

Am 14.09.1980 wurde das neue Pfarrheim eingeweiht. Zum Festgottesdienst sang die Männerschola die "Missa de Angelis". Beim gemütlichen Zusammensein der Gemeinde am Nachmittag nahm man die Gelegenheit zu einer Großwerbung für den angestrebten Kirchenchor wahr. Es hatte einige Jahre zuvor, zu Pfarrer Keindels Zeiten, unter der Leitung von Adi Knapp, schon einmal einen Chor gegeben, der sich aber wieder aufgelöst hatte. So gab es jetzt viele Zusagen, vor allem unter den "Ehemaligen". Beim nächsten Probeabend war man dann gespannt, wer erscheinen würde. Es kamen fast alle, die zugesagt hatten. Man kann mit Recht die Einweihung des Pfarrheims als die Geburtsstunde des Kirchenchores bezeichnen.

Erster Chorleiter war Dr. Rixner. Er führte den Chor ein in die vielfältige geistliche Chorliteratur, aber auch das weltliche Lied kam nicht zu kurz. Im Sommer 1986 musste er aus gesundheitlichen Gründen das Amt aufgeben; Herr Dr. Rixner verstarb am 31.05.1988. Nachfolger wurde sein Sohn John-Peter.

Die ChorleiterInnen:

1980-1986   Dr. Wolfram Rixner

1986-1993   John-Peter Rixner

1993-2003   Clemens Koch

2003-2008   Mathias Berger

2008-2012   Martina Gölz

2012-2014   Joachim Berger

seit 2014     Gabriele Schrenk

Kirchenchor (c) Kroll

Außer dem Mitgestalten der Gottesdienste an kirchlichen Feier- und Festtagen und so manchen Samstags- /Sonntagshochämtern konnten wir bereits einige Konzerte geben. Jährlich starten wir einen gemeinsamen Ausflug, bei dem es immer einiges zu bestaunen und zu lachen gibt. Auch bei den Proben geht es immer locker und fröhlich zu.
Unsere Singgemeinschaft besteht momentan aus 27 Sängerinnen und Sängern, geprobt wird dienstags um 19:30 Uhr. Unsere Literatur geht von klassischen Kompositionen bis zu "Neuen geistlichen Liedern".

Wir sind ein kleiner Chor und immer auf der Suche nach neuen Mitsängern/innen. Wenn Sie Interesse haben bei uns mitzusingen, dann kommen Sie einfach vorbei. Niemand muss vorsingen oder alleine singen. Auch Notenkenntnisse sind keine, wenn auch eine hilfreiche, Voraussetzung. Allein die Freude an der Musik und am Singen sind wichtig.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Kirchenchor, Hospitalkirche im Advent 2017 (c) Kroll
Kirchenchor, Hospitalkirche im Advent 2017