Hoch hinauf zum Türmer Schneider

Turmbesteigungen von St. Stephan

Turmbesteigungen
Turmbesteigungen
Termin: Freitag, 31.01.20 - 15:00
St. Stephan

Hoch hinauf zum Türmer Schneider
Vorbei an den vier Glocken in die Türmerwohnung geht es an jedem letzten Freitag im Monat bei einer Führung um 17 Uhr (von November bis einschl. Januar um 15 Uhr).
In seiner Türmerwohnung über den Mainzer Dächern wohnte einer der Türmer, der sagenumwobene Einsiedler Hermann Caspar Schneider, "Wammes" genannt, 52 Jahre lang. Zu literarischen Ehren kam er im Roman „Das Wunschkind" von Ina Seidel. Geschichten aus seinem Leben sind neben dem weiten Blick über die Stadt und den Rhein die Belohnung für die Bewältigung der 200 Stufen.  Anmeldung im Pfarrbüro Tel. 23 16 40, eine Spende von 3 € wird erbeten. 

 

Anmeldung:

über das Pfarrbüro Tel. 06131 - 23 16 40
oder per Mail pfarrbuero@st-stephan-mainz.de

http://www.st-stephan-mainz.de