Taufkatecheten der Pfarrgruppe

Um die Taufe in den Mittelpunkt des familiären Lebens zu rücken, wird in unserer Pfarrgemeinde die Taufkatechese seit 2011 praktiziert. Katholische Gemeindemitglieder, die zu Taufkatechetinnen und Taufkatechten geschult wurden, begleiten die Taufvorbereitung.

Zu Gruppe der Taufkatecheten in unsere Pfarrgruppe gehören aktuell: Stefan und Inga Wolf, Gabriele Gerlach, Enrico Einecke , Katja Schweppenhäuser, Christina Kipper, Christa Krebs, Rosi Geisinger, Dagmar Moll und Alexandra Klupsch

Diese begleiten Sie bis zur Tauffeier Ihres Kindes und sind auch bei der Taufe anwesend. Die Vorbereitungstreffen finden an zwei Abenden statt. Beim ersten Treffen (i.d.R. in einem der Gemeindehäuser) treffen Sie sich mit den Taufkatecheten ohne Taufspender. Diese Taufgespräche geben den Eltern der Täuflinge Gelegenheit, sich vor der Taufe kennen zu lernen und gemeinsam zu überlegen, wie sie die Tauffeier gestalten möchten. Außerdem wird das Thema „Taufe“ inhaltlich erschlossen und über die Motivation zur Taufe des Kindes gesprochen. Dabei werden auch die Symbole und Riten der Taufe erklärt. Das zweite Treffen findet zusammen mit dem Taufspender in der Kirche statt. Hier mit dem er besteht nochmals die Möglichkeit noch offene Fragen mit dem Taufspender zu klären. Außerdem wird der Gottesdienstablauf konkret an den entsprechenden stellen durchgesprochen und Aufgaben verteilt.