Büchermesse (c) Bistum Mainz/Nichtweiß

Beliebte Mainzer Büchermesse an neuem Standort

Büchermesse
Fr 15. Nov 2019
Barbara Nichtweiß

An diesem Wochenende (16./17. November) ist es wieder soweit: Auf der 20. Mainzer Büchermesse laden Verlage aus Mainz und Umgebung ein zum entspannten Schmökern, Plaudern und Lauschen. Wegen der Rathausrenovierung findet die beliebte Messe erstmalig statt in den schönen Räumen der Mainzer „Akademie der Wissenschaften und der Literatur“ (Geschwister-Scholl-Straße 2).

 

Auch das Bistum Mainz macht wieder mit (Stand Nr. 1). Die gemütliche Bücherschau wird begleitet von Lesungen (z.B. Stadtschreiberin Eva Menasse: Sa, 15 Uhr), Vorträgen, Aktionen, Kinderprogramm und einem Clara-Schumann-Konzert (So, 17 Uhr). Im Messe-Café locken persische Gerichte und leckere Kuchen.

Die Büchermesse, veranstaltet vom Kulturamt der Stadt Mainz, ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt ist frei. Herzlich willkommen!

 

 

Programm und Wegweiser zum Herunterladen