Orgelsommer 2019 (c) Bistum Mainz (Ersteller: Bistum Mainz)

Neunter Internationaler Orgelsommer am Mainzer Dom

Orgelsommer 2019
Mi 17. Jul 2019
Pressestelle (tob)

Domorganist Daniel Beckmann gestaltet das Eröffnungs- und das Abschlusskonzert

Mainz. In Mainz findet von Samstag, 27. Juli, bis Samstag, 7. September, zum neunten
Mal der Internationale Mainzer Orgelsommer statt. Das Eröffnungskonzert am 27. Juli
um 18.30 Uhr im Mainzer Dom gestaltet der Mainzer Domorganist, Professor Daniel
Beckmann; die fünf folgenden Konzerte des Orgelsommers übernehmen Organisten aus
Deutschland und Frankreich.

Es musizieren: Domorganist Rolf Müller aus Altenberg
(3.8.); Thomas Kientz aus Straßburg und Kumi Choi aus Paris (10.8.); Professor Thomas
Lennartz aus Dresden/Leipzig (17.8.); Christian Schmitt aus Stuttgart (24.8.) und Domorganist
Josef Still aus Trier (31.8.). Beim Abschlusskonzert am 7. September spielt Domorganist
Beckmann an der Orgel in St. Ignaz in Mainz. Alle Konzerte beginnen um 18.30
Uhr.
Hinweise:


Der Eintritt für die Orgelkonzerte beträgt jeweils acht bzw. sechs Euro. Der Preis
für ein Abonnement für alle Konzerte beträgt 38 Euro bzw. 30 Euro. Die Karten
sind im Infoladen des Bistums Mainz, Heiliggrabgasse 8, Telefon: 06131/253-888,
bei der Dominformation, Markt 10, Telefon: 06131/253-412, und an der Abendkasse
erhältlich.
Weitere Informationen auch im Internet unter www.domorgel-mainz.de

Programm Orgelsommer