Abteilung Kindertageseinrichtungen

Die Kindertageseinrichtungen im Bistum Mainz liegen mehrheitlich in der Trägerschaft der Kirchengemeinden. Die kirchliche Aufsicht über diese Kindertageseinrichtungen liegt beim Bischöflichen Ordinariat.

Die Abteilung Kindertageseinrichtungen ist dem Dezernat VII zugeordnet und steht unter der Leitung von Verwaltungsdirektorin Hildegard Kewes.

 

Unsere Aufgabenbereiche umfassen

  • Grundsatzangelegenheiten und strategische Planung auf Diözesan- und Landesebene, mit anderen Diözesen und den ev. Landeskirche
  • Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.
  • Konflikt- und Rechtsberatung von Träger und Leitungen
  • Verhandlung und Genehmigung von Finanzierungsvereinbarungen
  • Personalfragen und – berechnungen, Stellenpläne
  • Beratung bei Beschäftigungsverbot
  • Prüfen der Arbeitsverträge und Vorlage zur kirchenaufsichtsbehördlichen Genehmigung
  • Schlichtungsstelle bei Beendigungen von Betreuungsverträgen
  • Beratung bei baulichen und/oder Angebotsveränderungen
  • Begleitung bei Verdachtsfällen auf Kindeswohlgefährdung 
  • Pilotprojekt zur Trägerentlastung 

Ansprechpartner/innen