Newsletter der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz

St. Stephan, St. Ignaz (c) St. Stephan
St. Stephan, St. Ignaz
Sa 30. Mai 2020
Pfarrbüro

Newsletter der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz

Liebe  Abonnentinnen und Abonnenten,

nachfolgend senden wir Ihnen das Mitteilungsblatt der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz als Newsletter.

 

Nr. 213   Pfingsten 2020

 

Ruf in mir
Heiliger Geist
nach Gott und seiner Gerechtigkeit

Bet in mir
Heiliger Geist
um Freude und Zuversicht 

Schrei in mir
Heiliger Geist
nach Freiheit und Leben 

Wein in mir
Heiliger Geist
vor Schmerz und Trauer

Klag in mir
Heiliger Geist
über Trennung und Tod

Sing in mir
Heiliger Geist
das Lied der Befreiung

 Juble mit mir
Heiliger Geist
im Land der Lebendigen

Anton Rotzetter

 

Gottesdienste in St. Ignaz und St. Stephan

So, 31.05.                                PFINGSTEN
                                                 11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Stephan (Pfr. Stefan Schäfer)
                                                 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Ignaz  (Pfr. Stefan Schäfer)

Mo, 01.06.                               PFINGSTMONTAG                 
                                                 11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Stephan (Pfr. Stefan Schäfer) 
                                                 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek)                                           

Mi, 03.06.                                Abendlob            
                                                 18.30 Uhr in St. Ignaz   „Sende aus deinen Geist“  (Pfr. Stefan Schäfer)

So, 07.06.                                Dreifaltigkeitssonntag
                                                
11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Stephan  (Pfr. Stefan Schäfer)

                                                 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Ignaz (Pfr. Stefan Schäfer)

Do, 11.06.                               FRONLEICHNAM  
                                                 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek)

So, 14.06.                               11. Sonntag im Jahreskreis 
                                                 11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Stephan ( N.N. )
                                                 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek)

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für jeden Gottesdienst unbedingt über die Pfarrei St. Stephan zu den bekannten Bürozeiten anmelden müssen.
Telefon: 06131 231640    Mail: pfarrbuero@st-stephan-mainz.de 

Ausblick:

Am Sonntag, 28. Juni wird Pfarrer Schäfer sich aus St. Ignaz und St. Stephan verabschieden. Das Pfarrgemeinderat wird in der kommenden Woche ein Schreiben in den beiden Gemeinden auslegen, in dem die Verabschiedung im Rahmen der durch die Corona - Krise bedingten Einschränkungen thematisiert und das Vorgehen erläutert werden wird.

 

Öffnung der Stephanskirche

Um die Stephanskirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten wieder zugänglich zu machen, suchen wir „Aufsichtspersonal“.
Es ist daran gedacht, donnerstags, freitags und samstags jeweils von 12 bis 16 Uhr zu öffnen. Die Aufsicht würde in 2 Schichten organisiert. Der Zeitaufwand für eine Schicht wäre also 2 Stunden. Die Aufsicht würde im Eingangsbereich der Kirche in erster Linie darauf zu achten haben, dass die Höchstzahl der Besucher / innen nicht überschritten wird und Schutzmasken getragen werden.
Wenn Sie die Zeit aufbringen können und einen wichtigen Beitrag dazu leisten wollen, dass unsere Kirche sich auch unter den derzeit herrschenden Einschränkungen im wahrsten Sinne „offen“ und gastfreundlich präsentiert, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro von St. Stephan.

Telefon: 06131 231640    Mail: pfarrbuero@st-stephan-mainz.de

 

heiliger geist

zwischen dir und mir stürmisch entfesselt und hauchzart zugleich

von dir zu mir funkenflug des verstehens über alle sprachgrenzen hinweg

von mir zu dir sprühender lichtbogen der schönen ideen

mitten unter uns feuerwerk des schöpferischen geistvoll beflügelt

unter uns gesagt freiraum des vertrauens wir werden einander wahr

auf du und du mit der liebe selbst

(Andreas Knapp, Tiefer als das Meer, Gedichte zum Glauben)