Newsletter der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz

St. Stephan, St. Ignaz (c) St. Stephan
St. Stephan, St. Ignaz
Datum:
Do. 7. Jan. 2021
Von:
Pfarrbüro

Newsletter der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz

Taufbrunnen St. Ignaz

  Taufbrunnen in St. Ignaz


Liebe  Abonnentinnen und Abonnenten,

nachfolgend senden wir Ihnen das Mitteilungsblatt der Gemeinden St. Stephan und St. Ignaz als Newsletter.

Nr. 223 / 10.01. – 31.01.2021

 

Fest der Taufe Jesu   

Gott, der du durch die Taufe jetzt
im Glauben einen Anfang setzt,
gib auch den Mut zum nächsten Schritt.
Zeig uns den Weg und geh ihn mit.
(Detlev Block / „Gotteslob“ 887.5)

Gottesdienste in St. Ignaz und St. Stephan

So., 10.01.  TAUFE DES HERRN (Kollekte: „Afrika-Tag“ – missio)
11:00 Uhr Eucharistiefeier St. Stephan (Pfr. Th. Winter)
18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek)
Mit diesem Sonntag endet die Weihnachtszeit.

Do., 14.01.  18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek)

Fr.,  15.01.  18:30 Uhr  Eucharistiefeier St. Stephan (Prof. Dr. H. Schwalbach)
Im Gedenken an Wolfgang Bäßler und Angehörige

So., 17.01.  2. SONNTAG IM JAHRESKREIS (Kollekte: Gebetswoche für die Einheit der Christen)
11:00 Uhr Eucharistiefeier St. Stephan (Pfr. J. Zepezauer)
18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (Pfr. Dr. V. Busch)

Mi., 20.01.   20:00 Uhr „Abends um acht“ – Musik und Gedanken zur Nacht, St. Ignaz
mit den „Amici Canendi“ (in kleiner Besetzung)

Do., 21.01.  18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (Pfr. B. Ostafin)

Fr.,  22.01.  18:30 Uhr  Eucharistiefeier St. Stephan (Pfr. Dr. V. Busch)
Im Gedenken an Lucia und Anton Ottersbach und verst. Angehörige

So., 24.01.  3. SONNTAG IM JAHRESKREIS
11:00 Uhr Eucharistiefeier St. Stephan (Pfr. J. Zepezauer, mit Predigtkurs)
18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (Pfr. J. Zepezauer, mit Predigtkurs)

Do., 28.01.  18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Ignaz (P. Klemens M. Raczek

Fr.,  29.01.  18:30 Uhr Eucharistiefeier St. Stephan (Pfr. Th. Winter)

So., 31.01.  4. SONNTAG IM JAHRESKREIS
11:00 Uhr  Eucharistiefeier St. Stephan (Prof. Dr. H. Schwalbach)
18:30 Uhr  Eucharistiefeier St. Ignaz (Pfr. Th. Winter)

Für die Sonntagsgottesdienste in St. Stephan und St. Ignaz ist eine Anmeldung bis freitags davor um 11 Uhr per Mail oder telefonisch über das Pfarrbüro erforderlich.

Für die Gottesdienste an Werktagen reicht eine Anmeldung vor Ort (am einfachsten: bitte ein Anmeldeformular mit Ihren Kontaktdaten mitbringen).

 

Mit Abstand, Maske und digital – Erstkommunionvorbereitung 2021

Unter ungewohnten Bedingungen hat der neue Kommunionkurs begonnen.
24 Kinder aus den Innenstadtgemeinden haben sich mit ihren Eltern auf den Weg der Vorbereitung gemacht – und das auf ganz anderen Wegen.
Da gemeinsame Treffen derzeit nicht stattfinden können, findet ein Teil der Vorbereitung in der Familie statt. Über die digitale Pinnwand „Padlet“ erhalten die Familien ein bis zwei Mal im Monat Impulse und kleinere Aufgaben für eine „Familien-Glaubens-Zeit“ Zuhause. So hat jede Familien bereits eine Kerze gebastelt, die immer entzündet werden kann, wenn sie zu ihrer „Familien-Glaubens-Zeit“ zusammenkommt. Weitere Aufgaben werden z.B. sein:

- ein Gebetsarmband für ein tägliches Abendgebet basteln
- über das Vater Unser nachdenken und ein Plakat dazu gestalten
- Geschichten von Jesus kreativ umsetzen
- Brot backen und eine Brotgeschichte aus der Bibel kennenlernen
- einen Film über eine Hostienbäckerei schauen...

Zusätzlich kommen wir einmal im Monat „sonntags um drei“ zur Familienkirche
in St. Ignaz oder St. Peter zusammen. So feierten wir am 1. Advent den ersten Gottesdienst zusammen. Im Januar wird die Familienkirche voraussichtlich erstmal digital fortgeführt.
Ich hoffe, dass diese Art der Vorbereitung nicht nur eine Notlösung, sondern auch eine schöne und besondere Familienzeit wird. Aber natürlich hoffen wir alle, uns bald auch real treffen zu können! 

Viele Gemeindemitglieder übernehmen jedes Jahr Gebetspatenschaften für die Kommunionkinder. Ende Januar wird in den Kirchen St. Peter und St. Stephan eine Vorstellungs-Pinnwand Kommunionkinder zu sehen sein. Nehmen Sie von dort gerne ein Namenskärtchen mit und schließen Sie ein Kind in Ihr Gebet ein.
Michaela Dulisch

Wir fragen Sie / Euch... – Fragebogen zu unseren Pfarrgemeinden

Zum weiteren Vorgehen auf dem Pastoralen Weg ist es unserem Pfarrgemeinderat wichtig, nach Ihrer / Eurer Meinung zu fragen. Der Fragebogen liegt derzeit in beiden Kirchen aus und kann auch auf den Internetseiten von St. Ignaz bzw. St. Stephan ausgefüllt werden. Die Beantwortung online bzw. Abgabe des ausgefüllten Fragebogens im Pfarrbüro-Briefkasten wird bis 18. Januar erbeten. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Aktuelles zum Pastoralen Weg

... in unserem Bistum: https://bistummainz.de/pastoraler-weg/

... in unserem Dekanat: https://bistummainz.de/dekanat/mainz-stadt/aktuell/pastoraler_weg/

 
 

Afrikatag Januar 2021

Afrikatag Januar 2021
 
 
Gebetswoche für die Einheit der Christen

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar oder zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten gefeiert.
Das für 2021 gewählte Thema „Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen“ basiert auf Joh 15,1-17.
Das Motto der diesjährigen Gebetswoche geht von den unterschiedlichen Facetten des johanneischen Wortes aus: ein Leben im Einklang mit sich selbst, mit der Gemeinschaft, in die jede und jeder Einzelne gestellt ist und mit Gott. In Gottes Liebe zu bleiben heißt zunächst, mit sich selbst versöhnt zu werden. In Christus zu bleiben ist eine innere Haltung, die im Laufe der Zeit wächst. Wer in Christus bleibt, empfängt die Kraft und die Weisheit, ungerechte und unterdrückende Strukturen zu bekämpfen, einander als Brüder und Schwestern in der einen Menschheitsfamilie zu erkennen und eine neue Lebensweise zu schaffen, die von Respekt und Gemeinschaft mit der ganzen Schöpfung geprägt ist. Mehr Informationen: https://www.oekumene-ack.de

 

Küster / in gesucht
Für St. Stephan suchen wir ab sofort ehrenamtlich eine Küsterin oder einen
Küster zur Unterstützung der Hauptamtlichen. Wenn Sie Interesse haben,
1-2 Mal im Monat zu helfen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Wir freuen uns.

 

Das Pfarrbüro St. Stephan ist ab 11.1. bis 31.1. aufgrund der Corona- Pandemie und wegen Renovierungsarbeiten im Pfarrhaus für Publikumsverkehr geschlossen. Ihre Anfragen und Anliegen werden gerne telefonisch
oder per Mail entgegengenommen.
Das Pfarrbüo St. Ignaz ist wegen Urlaub von 25.1. bis 5.2. geschlossen.

 

Nächste Ausgabe von „Miteinander“
Die nächste Ausgabe erscheint zum 31. Januar  /  Redaktionsschluss: 25.1.2021