PKW-Sicherheitstraining

Anmeldeverfahren für ein von der Verwaltungsberufsgenossenschaft finanziertes PKW-Sicherheitstraining

Mitarbeiter/-innen, die beruflich viel mit dem Auto unterwegs sind, können sich zu einem PKW-Sicherheitstraining anmelden. Ort und Termin für ein solches Training finden Sie unter: www.vbg-fahrtraining.de 

Die Anmeldung erfolgt per Internet durch den/die Mitarbeiter/-in. Hierfür wird die VBG-Versicherungsnummer benötigt. Diese kann per Mail bei Herrn Gilsdorf erfragt werden: Wolfgang.Gilsdorf@bistum-mainz.de

Der/die Mitarbeiter/-in erhält eine Anmeldebestätigung. Diese schickt sie bzw. er dem Dienstgeber zur Unterschrift zu: Bischöfliches Ordinariat, z. Hd. Herrn Verwaltungsdirektor Karl Baumann, Postfach 1560, 55005 Mainz

Bei Vorlage der Anmeldebestätigung werden die Kosten für das Training von der VBG bezahlt.

Fahrtkosten und evtl. durch den/die Mitarbeiter/-in verursachte Stornogebühren trägt der/die Mitarbeiter/-in.