Schmuckband Rad

Basilica minor

Seit dem Jahr 1925 trägt die Basilika zu Seligenstadt
den Ehrentitel "Basilica minor"

Diesen Titel verleiht der Papst einer bedeutenden Kirche unabhängig von ihrem Baustil. Die Kirchen werden gelegentlich auch "Basilica pontifica" ("Päpstliche Basilika") genannt. Eine "Basilica minor" erkennt man am Papstwappen des regierenden Papstes über dem Eingangsportal.
Die Verleihung des Ehrentitels "Basilica minor" bezweckt die Stärkung der Bindung der einzelnen Kirchen an den Bischof von Rom und soll die Bedeutung dieser Kirche für das Umland besonders hervorheben.

In Deutschland tragen zur Zeit 72 Kirchen den Titel "Päpstliche Basilika".
In der Diözese Mainz sind dies der Dom "St. Peter und Paul" in Worms (1925), "St. Martin" in Bingen (1930), "St. Maria, Petrus und Paulus" in Ilbenstadt (1929) und "St. Marcellinus und Petrus" in Seligenstadt (1925).
In der Nähe befindet sich noch die Kirche "St. Peter und Alexander" in Aschaffenburg, die diesen Ehrentitel seit 1958 trägt.