Grundlagen des Pastoralen Weges

Der Pastorale Weg ist ein Weg der Entwicklung und Erneuerung der Kirche im Bistum Mainz, zu dem uns unser Bischof einlädt und auffordert. Er steht unter dem Leitwort „Eine Kirche des Teilens werden“. Gemeinsam bewegt uns die grundlegende Frage: „Wie wollen und können wir heute und 2030 unser Christsein leben?“ 

Auf dieser Seite finden Sie die bearbeiteten Folien zum Grundlagenreferat des Bischofs in der Diözesanversammlung am 22. September 2018 sowie weitere Dokumente.

Infoflyer zum Pastoralen Weg

IMG_3903 (c) Bistum Mainz

Hier finden Sie eine Leseversion unseres Infoflyers 01 sowie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Wenn Sie weitere Exemplare (nur in deutscher Sprache) möchten, senden wir Ihnen diese gerne zu. Bestellungen richten Sie bitte per E-Mail an: pastoraler.weg@bistum-mainz.de

 

Infoflyer 01 - Worum geht es?

Hier finden Sie eine Leseversion unseres Infoflyers 01 sowie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Wenn Sie weitere Exemplare (nur in deutscher Sprache) möchten, senden wir Ihnen diese gerne zu. Bestellungen richten Sie bitte an pastoraler.weg@bistum-mainz.de.

Handreichung zum pastoralen Weg

In der ersten Phase des Pastoralen Weges vom Osterfestkreis 2019 bis zum Sommer 2021 haben die Menschen in den Dekanaten den Auftrag, zukunftsfähige Pastoralkonzepte für neue pastorale Räume zu entwickeln. Die vorliegende Handreichung bietet dazu eine Orientierung und Unterstützung.

Handreichung zum Pastoralen Weg (c) Bistum Mainz

Predigt von Bischof Peter Kohlgraf zu Pfingsten

Diözesanversammlung September 2018_Präsentation des Bischofs

Hirtenwort von Bischof Kohlgraf für die Österliche Bußzeit 2019

Eine Kirche, die teilt - die vier Dimensionen des Teilens

Der Pastorale Weg im Bistum Mainz - Grundlagen und Stand April 2019

"Gemeinsam Kirche sein"

Wort der deutschen Bischöfe zur Erneuerung der Pastoral

Über den folgenden Link erreichen Sie die Seiten der Deutschen Bischofskonferenz. Dort können Sie sich "Gemeinsam Kirche sein" als pdf-Datei kostenfrei herunterladen oder kostenpflichtig als Druckversion bestellen: http://bit.ly/2IQOS6K