In allen Fragen und Diskussionen, die uns auf dem Pastoralen Weg bewegen, muss die Frage präsent bleiben, wohin Christus uns als seine Kirche führen will.

Auf dieser Siete bieten wir Ihnen - unter anderem - Materialien und Impulse an, dieser Frage in Ihren Gemeinden und Kirchorten Raum zu geben. 

Lassen Sie sich inspirieren und begleiten Sie den Pastoralen Weg bitte durch Ihr Mittun und Ihr Gebet. 

Handreichung für die zweite Phase des Pastoralen Weges

Mit der Errichtung der Pastoralräume zu Ostern 2022 beginnt die zweite Phase des Pastoralen Weges. Die Pastoralräume sind Räume enger Zusammenarbeit mehrerer Pfarreien, Gemeinden und Kirchorte. Sie bereiten sich darauf vor, dass sie neue Pfarreien werden - also Netzwerke von Gemeinden und Kirchorten, in denen Leben und Glauben, Ressourcen und Verantwortung immer mehr geteilt werden. Die vorliegende Handreichung bietet dazu Orientierung und Unterstützung.

Wenn Sie die Handreichung bestellen möchten, schreiben Sie bitte an pastoraler.weg@bistum-mainz.de 

Handreichung 2 (c) Bistum Mainz

Infoflyer 04

Der Infoflyer 04 "Unterwegs zu neuen Pfarreien: größer, vernetzer, vielfältiger" benennt die zentralen Entwicklungsaufgaben in den Pastoralräumen und zeigt in knapper Form die Notwendigkeit und die Chancen des Pastoralen Weges auf. 

Wenn Sie den Infoflyer 04 bestellen möchten, schreiben Sie bitte an pastoraler.weg@bistum-mainz.de 

Die Version für mobile Endgeräte finden Sie HIER

Infoflyer 04 (c) Bistum Mainz

Vision "Mehr Leben wagen"

Alle, die an einer guten Zukunft der Kirche in unserem Bistum mitwirken wollen, werden eingeladen, diese Vision zu bedenken, zu teilen und weiterzuentwickeln. 

Wenn Sie den Visions-Flyer mit Bildern von Michael Geiß-Hein bestellen möchten, schreiben Sie bitte an pastoraler.weg@bistum-mainz.de 

Vision_Mehr leben wagen (c) Michael Geiß-Hein

Anfänge gestalten - Gruppenprozesse bewusst gestalten

In Phase II des Pastoralen Weges ist es wichtig, (neu) in Kontakt zu treten, sich miteinander auszurichten und aufzustellen. Kennenlernen, sich vertraut machen und das verbindende Miteinander entdecken sind zentrale Themen.
Auf den Seiten des Bildungswerks Rheinhessen finden Sie Anregungen und Unterstützung.

(c) pixabay.com

Abschiedsprozesse - Auf-Bruch

Aufbruch bedeutet immer, dass sich etwas verändert. Auf dem Pastoralen Weg sind viele Gemeinden und Menschen aufgebrochen und unterwegs.Mit der Zeit wird klar: Es wird Veränderungen und Verluste geben. Auf-Bruch bedeutet: Neues rückt in den Blick, es kommen vielleicht auch Umbrüche oder Abbrüche auf die Menschen zu.

Eine Arbeitsgruppe im Dekanat Mainz-Stadt hat in Phase I des Pastoralen Weges dazu einen Flyer mit ersten Ansätzen und Impulsfragen sowie ein Papier mit Ideen für Abschiedsrituale zusammengestellt, die sie gerne zur Verfügung stellen.

Flyer Abschied

Abschiedsrituale

aufbruch (c) Bistum Mainz

Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Folgende Anregungen und weiterführende Hinweise und Links stellt Ihnen das Bischöfliche Jugendamt zur Verfügung:

Grundsätzliches

Kinder

Jugendliche

Junge Erwachsene

 

people_pixabay-3509144_1920 (c) Pixabay

Pfarrei als Garten

Der Karikaturist Thomas Plaßmann hat uns anschauliche Zeichnungen zum Thema Pfarrei neu denken zur Verfügung gestellt:

Plassmann Garten 4 (c) Thomas Plassmann

"Mit Psalmen unterwegs. Vier Wochen - vier Psalmen"

ZU ALLEN PSALMEN

Flyer_Bild (c) Bistum Mainz

Materialien zu den Psalmen

Bild Ps 116 (c) Pixabay

 

Bild Ps 19 (c) Pixabay
Bild Ps 137 (c) Bild: Pixabay, Text: Hoffnung für Alle
Bild Ps 51 (c) Bild: Pixabay, Text: Hoffnung für Alle

Infoflyer 03: Pfarrei neu denken. Vielfältige Orte der Kirche vernetzen sich

Im Zuge das Pastoralen Weges werden größere Pfarreien gebildet. Dies ist ein notwendiger Schritt. Denn unsere Kirche wird weniger Mitglieder haben und muss effektiv mit ihren Ressourcen umgehen. Zugleich kann die größere Pfarrei eine echte Chance sein, wenn sie als Gemeinschaft von Gemeinden und anderen Kirchorten bewusst gedacht und gestaltet wird. Mit diesem Flyer möchten wir anregen, die Vielfalt von Angeboten und Aktivitäten in unserer Kirche wahrzunehmen und als eine vernetzte Gemeinschaft zu gestalten, in der man umeinander weiß und aufeinander hinweisen kann.

Wenn Sie gedruckte Infoflyer 03 (nur in deutscher Sprache) möchten, schreiben Sie uns bitte an pastoraler.weg@bistum-mainz.de

Hier finden Sie den Flyer in der Online-Fassung sowie Übersetzungen in verschiedene Sprachen: 

Infoflyer 03 - Deutsch

Infoflyer 03 - Englisch/english

Infoflyer 03 - Französisch/français

Infoflyer 03 - Italienisch/italiano

Infoflyer 03 - Kroatisch/hrvatski

Infoflyer 03 - Polnisch/polski

Infoflyer 03 - Portugiesisch/português 

Infoflyer 03 - Spanisch/castellano

 

Infoflyer03 mit Rahmen (c) Bistum Mainz

Digitale Tools, Videokonferenzen, Veranstaltungsformate...

Das Teilprojektteam 9 Unterstützung hat Informationen zu digitalen Tools und Videokonferenzen sowie Werkzeuge für Arbeitsformen und Veranstaltungsformate zusammengestellt. Diese Infos finden Sie auf den Seiten des Katholischen Bildungswerks Rheinhessen.

Die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der Katholischen Hochschule Mainz bietet auf ihren Internetseiten ebenfalls ein breites Informationsangebot, das sich an Medienpädagog/inn/en richtet, ab natürlich für jedermann/jedefrau nutzbar ist. Hier geht es zu den Seiten der Clearingstelle Medienkompetenz.

time-for-change1-Pixabay_DG (c) Pixabay

Infoflyer 02 - Mit Gottes Geist die Zukunft gestalten - Was macht den Pastoralen Weg geistlich?

Der Pastorale Weg ist auch ein geistlicher Weg. Aber was macht ihn dazu? Im neuen Flyer stellen wir die spirituelle Dimension unseres gemeinsamen Wegs dar. Dabei geht es um den Kreislauf von Halt – Haltung – Verhalten - Verhältnissen. Und es geht darum, eine geistliche Haltung einzuüben und zu vertiefen. Hier finden Sie eine Leseversion des Flyers 02: 

Infoflyer 02

Wenn Sie Flyer bestellen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an pastoraler.weg@bistum-mainz.de 

 

Methodische Anregungen

Begleitend zum Flyer finden Sie hier methodische Anregungen und geistliche Impulse. Sie können die Anregungen aufgreifen und ganz konkret in Ihrem Alltag und auch in Sitzungen und Gremien einsetzen:

für den Anfang einer Sitzung

für Pausen und Unterbrechungen

bei Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten

zur Entscheidungsfindung

zur Sitzungskultur

zum Rückblick

zum Austausch über das, was uns bewegt

Bibel klingen lassen

Bibel teilen

geistliche Texte betrachten

Schriftbetrachtung nach Ignatius von Loyola

Aufmerksamkeit auf den geistlichen Prozess richten

 

2020_05_06 Infoflyer 02 Dom (c) Bistum Mainz

Infoflyer 01 - Worum geht es?

Hier finden Sie eine Leseversion unseres Infoflyers 01 sowie Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Wenn Sie weitere Exemplare (nur in deutscher Sprache) möchten, senden wir Ihnen diese gerne zu. Bestellungen richten Sie bitte per E-Mail an: pastoraler.weg@bistum-mainz.de

Infoflyer 01 - Deutsch

Infoflyer 01 - Englisch/english

Infoflyer 01 - Französisch/français

Infoflyer 01 - Italienisch/italiano

Infoflyer 01 - Kroatisch/hrvatski

Infoflyer 01 - Polnisch/polski

Infoflyer 01 - Portugiesisch/português

Infoflyer 01 - Spanisch/castellano

 

IMG_3903 (c) Bistum Mainz

Kartenset "Glaube ist ..."

Das Fragenset bietet Anregungen, mit Ihren Gruppen, Gremien, Teams... über Fragen des Glaubens ins Gespräch zu kommen. Sie können es per E-Mail an pastoraler.weg@bistum-mainz.de bestellen.

Kartenset (c) Bistum Mainz

6 Wochen - 6 Fragen

Aus technischen Gründen können wir den Leporello zum Ausdrucken nur in der Schwarz-Weiß-Fassung zur Verfügung stellen.

Die Datei Leporello_digital ist zur Ansicht am Bildschirm.

Gedruckte Exemplare können Sie per E-Mail an pastoraler.weg@bistum-mainz.de bestellen.

Leporello_digital (zur Ansicht)

Leporello schwarz-weiß (zum Ausdrucken)

6 Wochen_6 Fragen (c) Bistum Mainz

Gebet zum Pastoralen Weg

Das Gebet zum Pastoralen Weg können Sie als Gebetsbildchen bestellen. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an pastoraler.weg@bistum-mainz.de

 

Gebetsbild Pastoraler Weg Onlineversion (c) Bistum Mainz

Text und Musik: Tobias Sattler
Arrangement: Thomas Klima
Musikalische Umsetzung: Band leBandig, Wiesbaden-Nordenstadt, www.lebandig.info
Aufnahme und Produktion: Johannes Wallbaum, Musikzentrum St. Gabriel Hainburg

Tobias Sattler | Mit Dir Martin

Tobias Sattler | Mit Dir Martin

14. Mai 2019

Lied zum Thema Teilen

Handreichung für die erste Phase des Pastoralen Wegs

In der ersten Phase des Pastoralen Weges vom Osterfestkreis 2019 bis zum Sommer 2021 haben die Menschen in den Dekanaten den Auftrag, zukunftsfähige Pastoralkonzepte für neue pastorale Räume zu entwickeln. Die vorliegende Handreichung bietet dazu eine Orientierung und Unterstützung.

Handreichung zum Pastoralen Weg (c) Bistum Mainz

Predigtvorschläge für die Österliche Bußzeit 2020

Hier finden Sie die Predigtvorschläge zu den Schrifttexten der vorösterlichen Zeit sowie eine Hinführung:

Abendgebet mit geistlichen Lesungen für die Wochen des Osterfestkreises 2019

Anliegen und Predigtstichpunkte für die Sonntagspredigten sowie Ostermontag 2019

Predigtvorschläge Österliche Bußzeit 2019