Schmuckband Rad

Der Heilige Cyriakus

St. Cyriakus (c) Heinz Seipel

Cyriakus wirkte zur Zeit der Christenverfolgung als Diakon in Rom. Seine Aufgaben lagen im Bereich der Caritas, indem er sich um alte Menschen, Kranke und Kinder sorgte.

Die Legende sagt, dass er die von Besessenheit geplagte Tochter des Kaisers Diokletian heilen konnte. Trotzdem wurde er im Rahmen der Christenverfolgungen des Mitkaisers Maximian mit seinen Gefährten getötet.

Der heilige Cyriakus zählt zu den vierzehn Nothelfern und wird besonders gegen böse Geister und Besessenheit angerufen. Auch ist er Schutzpatron der Winzer.

Unsere Gemeinde in Klein-Welzheim feiert ihren Schutzheiligen am 8. August.