Nimm dir etwas Zeit

Singend, suchend, sein: „Gemeinschaft“

Fr, 14. Sep 2018
Unter dem Motto „Nimm dir etwas Zeit“ laden wir Sie recht herzlich zu folgenden Nachmittags- und Abendveranstaltungen ein:

Mitten im Alltag holen wir gemeinsam Atem mit und bei spirituellen Gesängen – dieses Jahr zum Thema Gemeinschaft.

Bekannte und weniger bekannte geistliche Lieder wecken Sehnsucht, Freude und Lebendigkeit, lassen uns mit uns selbst, miteinander und mit Gott in Ein-Klang sein. Ein Probenmitschnitt aus St. Gabriel unterstützt dabei, die Lieder nicht wieder zu verlernen. Herzliche Einladung an alle Sängerinnen und Sänger – mit und ohne besondere Vorkenntnisse!

Zeit: Dienstag, 18.9.2018, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Leitung: Thomas Gabriel, Regionalkantor
Ort: St. Gabriel, Hauptstr. 6-8, 63512 Hainburg-Hainstadt
Anmeldeschluss: 8.9.2018

Zeit: Dienstag, 16.10.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leitung: Tobias Sattler, Referent für Religiöse Bildung im Bistum Mainz
Ort: Martinusschule Weisenau, Heinrich-Schrohe-Str. 10, 55130 Mainz
Anmeldeschluss: 6.10.2018

Wenn aus Glaube Sprache wird. Neue Texte und Gebete für sich und andere schreiben

In dieser Kreativzeit wollen wir dem auf die Spur kommen, was uns im Glauben bewegt, zweifeln und hoffen lässt und es in Worte fassen. Durch verschiedene Methoden angeleitet entstehen persönliche Texte und Gebete, die Ausdruck und Vertiefung des eigenen Glaubens sind – die auch andere im Glauben bereichern können.

Zeit: Mittwoch 19.9.2018, 16:00 - 19:00 Uhr
Leitung: Tobias Sattler, Referent für Religiöse Bildung im Bistum Mainz
Ort: Martinusschule Gonsenheim, Breite Str. 2, 55124 Mainz
Anmeldeschluss: 10.9.2018

Gottesdienst für Lehrkräfte anlässlich des Weltlehrertages am 5.10.2018

Miteinander singen, beten, sich kennenlernen, begegnen, wiedersehen, austauschen - herzliche Einladung zum gemeinsamen Gottesdienst für Lehrkräfte und zum gemütlichen Beisammensein in der Schule.

Zeit: Montag, 15.10.2018, 17:30 - 19:30 Uhr
Zelebrant: Pfarrer Heinz Förg
Ort: Schulkapelle Liebfrauenschule, Obergasse 38, 64625 Bensheim
Wegen der anschließenden Begegnung
bitten wir um Anmeldung bis zum 27.9.2018.


Mehr als Krippe und Kreuz. Eine Einführung in das Lukas-Evangelium

Alle, die Interesse daran haben, das Lukas-Evangelium neu zu entdecken und den Bogen der Verkündigung der Sonntagsevangelien des neuen Kirchenjahres kennen zu lernen, sind herzlich zu einer Abendveranstaltung im Erbacher Hof oder zu einem Nachmittag in der Benediktinerinnenabtei Kloster Engelthal eingeladen.
Zeit: Mittwoch, den 24.10.2018, 19:30 - 21:30 Uhr
Leitung: Dr. Claudia Sticher, Referentin für Theologische Grundsatzfragen und
Bibelpastoral
Ort: Erbacher Hof, Grebenstr. 24-26, 55116 Mainz

Zeit: Samstag, den 3.11.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Leitung: Dr. Claudia Sticher, Referentin für Theologische Grundsatzfragen und
Bibelpastoral
Ort: Benediktinerinnenabtei Kloster Engelthal, Klosterstr. 2, 63674 Altenstadt
Kosten: € 8,00 (incl. Kaffee und Kuchen in der Pause)
Anmeldeschluss: 26.10.2018
Gaestehaus@Abtei-Kloster-Engelthal.de

Unionskirche Idstein

Anlässlich der abgeschlossenen Renovierung der Unionskirche Idstein besuchen wir dieses Gotteshaus, das an die Kirchenunion von Lutheranern und Reformierten von 1817 erinnert. Nach einer fachkundigen Führung kommen wir miteinander darüber ins Gespräch, was Christsein als evangelischer Christ heute bedeutet und wie Gemeinschaft innerhalb der evangelischen Kirche erfahrbar wird. Herzliche Einladung – nicht nur an evangelische Christen!
Zeit: Samstag, den 10.11.2018, 9:30 - 12:00 Uhr
Ort: Unionskirche, Albert-Schweitzer-Str. 4, 65510 Idstein
Kosten: € 5,00
Anmeldeschluss: 1.11.2018

Bibliolog

Für viele ist die Bibel ein Buch mit sieben Siegeln – die Methode des Bibliologs eröffnet einen lebendigen Zugang zur Heiligen Schrift. Nach einem kurzen Stehempfang begegnen wir der Heiligen Schrift, indem wir uns in die biblischen Figuren hineinversetzen und ihnen unsere eigene Stimme verleihen.
Zeit: Donnerstag 7.2.2019, 16:00-18:00 Uhr
Leitung: Heike Wurzel, Gemeindereferentin
Ort: Pfarrzentrum St. Josef, Brüder-Grimm-Str. 5, 63069 Offenbach
Anmeldeschluss: 31.1.2019