Fast 20.000 Kilometer mit dem Rad zur Arbeit

Teams des Bistums Mainz sparen knapp vier Tonnen Kohlendioxid

Mit dem Rad zur Arbeit 2018 (c) Bistum Mainz
Mit dem Rad zur Arbeit 2018
Mi 26. Sep 2018
am (MBN)
Mainz. 38 Mitarbeiterinnen und -mitarbeitern des Bistums Mainz in zehn Teams haben von Mai bis August an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) und AOK teilgenommen und dabei fast 20.000 Kilometer zurückgelegt. Dadurch wurden knapp vier Tonnen Kohlendioxid gespart. Eingeladen zur Teilnahme an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ hatten der Umweltbeauftragte, Dr. Franz J. Hock, und der Umweltbeirat des Bistums Mainz. Neben den Radlerinnen und Radlern rund um Mainz war auch eine Gruppe aus Alsfeld sowie Einzelpersonen aus Bingen und Darmstadt dabei.