Ökumenische Alltagsexerzitien

Ökumenische Alltagsexerzitien 2019 „Verbunden und vernetzt“

Fr, 14. Sep 2018
Exerzitien – geistliche Übungen – haben eine lange Tradition. Sie laden in verschiedenen Formen ein, Gottes Spuren im eigenen Leben zu entdecken und die Suche nach ihm im eigenen Leben einzuüben. Grundelemente solcher geistlichen Übungen ist eine tägliche Auszeit mit Impulsen, Gebet und Betrachtung des Evangeliums – eine Zeit des geistlichen Wachsens.

Anregungen hierfür erhalten Sie etwa durch die „Ökumenischen Alltagsexerzitien", einem Angebot der Erzdiözese Bamberg sowie des Kirchenkreises Bayreuth der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben fünf Wochen mit je fünf geistlichen Impulsen für die Zeit vom 11. März bis 12. April 2019 erstellt und betreuen während dieser Zeit mit einem bundesweiten Team geistlicher Begleiter interessierte Teilnehmer online.
Sie können sich ab 11. Februar direkt unter www.Ökumenische-Alltagsexerzitien.de anmelden und auch dort online begleiten lassen.
Für ein persönliches Gespräch können Sie sich an geistliche BegleiterInnen in unserem Bistum wenden (http://geistliche-begleitung.bistummainz.de/geistliche-begleiter-innen/index.html). Diese übernehmen auf Anfrage auch den Dienst der online-Begleitung; gerne stellen wir den Kontakt her.

Sie sind an regionalen Auftakt-und Abschlussgruppentreffen interessiert? Bitte wenden Sie sich an Andrea.Haberl@Bistum-Mainz.de.