Café Licht-Blick

Kaffeebecher (c) Irene Scholtka

Das Café Licht-Blick öffnet zur Unterbrechung des Alltags, für gegenseitiges Kennenlernen, Begegnung und Austausch seine Türen. Außerdem ist Raum für Themen aus dem Lehreralltag wie Lehrergesundheit, Achtsamkeit oder Elterngespräche und viele andere mehr. Aufgrund der Hygienebestimmungen ist derzeit eine Anmeldung erforderlich; sie ist aber selbstverständlich auch für einen kürzeren Zeitraum möglich!

Ort:

Haus der Kirchlichen Berufe, Augustinerstr. 34, 55116 Mainz

Leitung:

Andrea Haberl

Termin:

04. Februar 2021 / Anmeldeschluss: 25.01.21

Termin: 06. Mai 2021 / Anmeldeschluss: 26.04.21

Anmeldung:

Lehrerbegleitung@bistum-mainz.de

Teilnehmer:

Lehrkräfte an kath. Schulen sowie Religionslehrer aller Schulformen

Café Licht-Blick on Tour

Einige Kinder und Jugendliche sind auf ihre Weise „besonders“ und brauchen daher auch „besondere“ Unterstützung, um ihren Platz im Leben zu finden. Peter Eckrich, geschäftsführender Heimleiter des Theresien Kinder- und JugendHilfeZentrums Offenbach, und Alexander Hahn, Schulleiter der einrichtungsinternen Oswald von Nell-Breuning-Schule, einer Förderschule und Ersatzschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung, geben einen Einblick in das Leben und Lernen in dieser Einrichtung – und wo es Berührungspunkte zum Leben und Lernen in einer Regelschule gibt.

Ort:

Oswald-von-Nell-Breuning Schule, Oswald-von-Nell-Breuning-Str. 3, 63069 Offenbach

Termin:

10. März 2021 / Anmeldeschluss: 24.02.21

Leitung:

Andrea Haberl

Referenten:

Peter Eckrich (Geschäftsführender Heimleiter), Alexander Hahn (Schulleiter)

Anmeldung:

Lehrerbildung@bistum-mainz.de

Teilnehmer:

Lehrkräfte an kath. Schulen sowie Religionslehrer aller Schulformen