Schmuckband Rad

Das Garagenflohmarkt-Team zum Erhalt des Gemeindehauses in Bischofsheim

Garagenflohmarkt Bischofsheim

Im Jahre 2010 haben wir eine schöne Idee in die Tat umgesetzt und inzwischen ist der Garagenflohmarkt eine mehr als beliebte Veranstaltung. Der gesamte Erlös aus dem Flohmarktverkauf wird für Renovierungsarbeiten und Neuanschaffungen des katholischen Gemeindehauses verwendet. Durch die vielen schönen und zum Teil wertvollen Sachspenden kann das Verkaufsangebot bunt, vielfältig und anspruchsvoll gestaltet werden.

Das Team kann auf die vergangenen Jahre voller Stolz zurückblicken, denn nach und nach wird immer mehr sichtbar, was vom Erlös des Flohmarktes realisiert werden konnte. Sämtliche Renovierungsarbeiten wurden von fachlich kompetenten und handwerklich geschickten, ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern gemacht und es wurde sehr viel Freizeit dafür investiert. Seit 2012 kann nun im oberen Stockwerk eine moderne Küche genutzt werden und die Kirchengemeinde kann endlich bei Vermietungen ein sehr ansprechendes Bild präsentieren. Wunschträume der vergangenen Jahre sind nun praktisch und handgreiflich geworden.

Das unser Gemeindehaus in die Jahre gekommen ist, kann man nicht verbergen, aber es versprüht noch immer einen gewissen Charme, bietet Platz für viele Veranstaltungen und ist das Herzstück der katholischen Kirchengemeinde Christ König wo lebendiges Gemeindeleben stattfindet.

Es hat sich eine wunderbare Gruppe gefunden, die immer wieder mit sehr viel Herzblut, unkompliziert, zupackend und kreativ, viele zu erledigenden Arbeiten in Angriff nimmt und in Windeseile ausführt. Auch wenn wir nur 1x im Monat das Tor öffnen, gibt es ständig viele kleine und große Aufräumarbeiten die geleistet werden müssen, um unseren Qualitätsansprüchen zu entsprechen. Man kann nicht genug Danke sagen, für die vielfältig geleisteten Arbeiten und die vielen wunderschönen Sachspenden. Unsere Einnahmen aus dem Flohmarkt haben zwar das nötige finanzielle Polster geschaffen, aber der persönliche Einsatz einiger Gemeindemitglieder macht es erst möglich viele nötige Dinge endlich in die Tat umzusetzen.

Der Funken Begeisterung hat sich inzwischen wie eine Welle ausgebreitet und gewinnt immer mehr neue Freunde, denn die Sachspendenflut nimmt nicht ab. Auch die aktive Beteiligung am Bischofsheimer Weihnachtsmarkt hat unser Gemeindehaus wieder mehr ins Rampenlicht gerückt und ins positive Gespräch gebracht. Das monatliche Flohmarktcafé unter dem schattigen Lindenbaum ist inzwischen ein Treffpunkt für Begegnungen und Gespräche geworden und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch dafür werden aus der Gemeinde regelmäßig leckere Kuchenvarianten gestiftet. Wir haben 12 hochmotivierte Helfer im Garagenflohmarktteam, ohne die man die anfallenden Arbeiten inzwischen nicht mehr bewältigen könnte. Wir möchten einfach nur „Danke !“ sagen für die Unterstützung jeglicher Art und empfehlen sie unsere Aktion bitte weiter

Danke, Danke, Danke!

Ihre Lydia Wolf und Martina Klein