Schmuckband Rad

Kirchenchöre

Kirchenchor Ginsheim

Es macht Spaß, im Kirchenchor unter professioneller Anleitung zu singen, bei der Gestaltung von Gottesdiensten und Feiern der Pfarrgemeinde wie dem Pfarrfest mit zu wirken.

Das Repertoire ist abwechslungsreich, der Gemeinschaftsgeist im Chor lebendig, frisch und offen, die Arbeitsatmosphäre angenehm. Auch der gesellige Aspekt kommt hierbei nicht zu kurz.

Proben sind jeweils montags um 19:45 Uhr im Pfarrheim. Auf Ihr Kommen freut sich der Kirchenchor.

Ansprechpartner:

 

Christkönig-Chor Bischofsheim

 

In der katholischen Gemeinde Christkönig hat der Chorgesang eine lange Tradition. In den 60er, 70er und 80er Jahren gab es unter Pfarrer Heinz Eckes eine Schola, in der bis zu 60 Kinder und Jugendliche sangen. Leider wurde dies in den 1990ern deutlich weniger, so dass man im Herbst 1993 versuchte, auch erwachsene Sängerinnen und Sänger für den Kirchengesang zu begeistern.

Der junge Organist Stefan Finkenauer, seit 1985 in Diensten der Gemeinde, fand mit seiner begeisterungsfähigen Art immer mehr Gemeindemitglieder, die Lust hatten, sich in dieser Form bei der Gestaltung des Gottesdienstes zu beteiligen. So entstand im Januar 1994 der Christkönig-Chor, der über die Jahre ungezählte Gottesdienste begleitet hat und auch wunderbare Konzerte mit anderen Chören und Orchestern gesungen hat. Hier sei nur an das große Konzert, das Weihnachtsoratorium „Das Licht leuchtet in der Finsternis“ im Advent 2012 erinnert, wo der Chor gemeinsam mit dem GV Germania und dem hiesigen Handharmonikaspielring das Publikum in der überfüllten Christkönigkirche begeisterte.

Im Vordergrund steht aber nicht die Einstudierung von Konzertstücken und der Auftritt vor "großem" Publikum, sondern der Spaß am Singen und die Feier der Gottesdienste gemeinsam mit der Gemeinde. Dazu gehören z. B. mehrstimmige Lieder aus unserem "Gotteslob", gemeinsam oder im Wechsel mit der Gemeinde gesungen, feierliche Gestaltung der liturgischen Gesänge im Gottesdienst (z. B. Kyrie, Gloria, Agnus Dei, Psalmen), Choralgesang, vermehr auch Lieder aus dem Bereich "Neues geistliches Lied".

Nachwuchsprobleme hat dieser Chor übrigens nicht. Ehemalige Ministranten aus der Gemeinde und Mitglieder aus dem Kinderchor habenden Weg in die montäglichen Chorproben gefunden. Neue Sängerinnen und Sänger (!) sind herzlich willkommen. Es ist nicht erforderlich, Chorerfahrungen mitzubringen, sondern einfach ein bisschen Mut und Lust am Singen. Es gibt bestimmt noch Leute, die noch gar nicht wissen, dass sie singen können.

Chorleiter und Kontaktperson:

Christkönig-Chor