Schmuckband Rad

Unser Gemeindehaus in der Untergasse 12

 

Gemeindehaus in 65474 Bischofsheim, Untergasse 12Das Gemeindehaus ist ein schon betagtes Gebäude mit viel Charme in der Bischofsheimer Untergasse. Früher fand sich darin der "Horlacher", eine Gastwirtschaft mit Schankraum, Kolleg und großem Saal. Seit 1993 nutzt die Christkönigsgemeinde das Gebäude und vermietet die Räume auch für Veranstaltungen aller Art. Im ehemaligen Schankraum des Gemeindehauses befindet sich die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB). Weiterhin gibt es im Obergeschoß den Adlersaal, ein Raum für vielfältige Veranstaltungen, der durch private Spenden modern bestuhlt wurde. Im gleichen Stockwerk gegenüber befindet sich die ehemalige Hausmeisterwohnung, die als Konferenz- und Andachtsraum genutzt wird. Im Adlersaal findet sich eine kleine Küche mit Geschirr und Besteckbeständen. In den Gebäuden verteilt sind mehrer Gruppenräum verschiedener Größe. Die Hof- und Gartenfläche wird bei Pfarrfesten und Hausflohmärkten mit benutzt.

 

Im Adlersaal proben regelmäßig der Christkönig-Chor und der Gesangverein Germania. Ausserdem finden dort regelmäßig Übungsstunden der Seniorengymnastik, Seniorennachmittage, das Meditative Tanzen, verschiedene Veranstaltungen der Erwachsenenbildung und des Familienkreises statt. Über das Jahr verteilt wird der Saal durch mehrere Fastnachtsitzungen des Bischofsheimer Narrenkäfigs, Bücherflohmärkte, Advents- und Osterbasar, Osterfrühstück, Fastenessen sowie verschiedene Vereinsfeiern belegt. Der Saal wird auch gerne für private Feiern, Theateraufführungen, Musikveranstaltungen vermietetet.

In den Gruppenräumen finden die verschiedenen Räte-Sitzungen statt. Elternabende der Kommunionkinder, Messdiener-Gruppenstunden, die verschiedenen KjG-Gruppen sowie der offene Jugendtreff, Firmvorbereitung, Krabbelkreise, Bibelkreis, Frauenkreis, Basarkreis und Ökumene haben ebenfalls hier ihren Platz. Auch diese Räumlichkeiten sind mietbar.

 

Ansprechpartner für Vermietungen:

Der Mietvertrag sowie die Haus- und Benutzungsordnung können hier heruntergeladen werden.