Umgang mit Tod und Trauer: Fortbildung zu analogen und digitalen Zugängen

Blume (c) Verona–2/pixelio.de
Datum:
Termin: Donnerstag, 29.04.21 - 15:00
Ort:

Auch wenn wir häufig digital miteinander in Kontakt sind, kommen wir bei einer Todesnachricht und den Möglichkeiten der Trauerbegleitung im schulischen Kontext an Grenzen.

Wie kann ich eine Todesnachricht empathisch vermitteln, wenn die Betroffenen am Bildschirm oder Telefon davon erfahren sollen? Mit welchen digitalen Medien kann eine Trauerbegleitung angeboten werden? Wie kann eine Klasse einbezogen werden?

Diese und viele weitere Fragen werden in der Fortbildung mit Beispielen, Übungen und Kleingruppen in einer Online-Veranstaltung thematisiert und direkt ausprobiert.