Mit Bibel und Rucksack – Auf Einhards Spuren Vorbildern nachgehen

Bank Rucksack (c) Irene Scholtka

Einhard, der Biograph Karls des Großen, ließ in Michelstadt-Steinbach und Seligenstadt zwei Basiliken errichten, deren Geschichte eng mit den Heiligen Marcellinus und Petrus verbunden ist. Der Einhardweg erinnert an die Überführung der Reliquien von Steinbach nach Seligenstadt im Jahr 828 und lädt ein, den alten Fernwegen zwischen den beiden romantischen Fachwerkstädten und ihren berühmten Basiliken zu folgen. Bei unserer Pilgerwanderung auf Einhards Spuren gehen wir der Frage nach Vorbildern in unserem Leben nach. Die Teilstrecken belaufen sich zwischen 13 und 17 km; ein Teil des Weges wird mit dem ÖNV zurückgelegt. 

Pigerweg - Hotels:

Es Lämmche (Breuberg) und

Brößler (Stockstadt am Main)

Termin:

Beginn:  14. April 2021    09.00 Uhr

Ende:     16. April 2021   15:00 Uhr

Anmeldeschluss:

31. Januar 2021

Leitung:

Andrea Haberl

Anmeldung unter:

Lehrerbegleitung@bistum-mainz.de

Teilnehmerzahl:

10

Teilnehmer:

Lehrkräfte an kath. Schulen sowie Religionslehrer aller Schulformen

Mit Bibel und Rucksack – Auf Einhards Spuren Vorbildern nachgehen / 2er Termin

Kreuz auf dem Berg (c) Irene Scholtka

Einhard, der Biograph Karls des Großen, ließ in Michelstadt-Steinbach und Seligenstadt zwei Basiliken errichten, deren Geschichte eng mit den Heiligen Marcellinus und Petrus verbunden ist. Der Einhardweg erinnert an die Überführung der Reliquien von Steinbach nach Seligenstadt im Jahr 828 und lädt ein, den alten Fernwegen zwischen den beiden romantischen Fachwerkstädten und ihren berühmten Basiliken zu folgen. Bei unserer Pilgerwanderung auf Einhards Spuren gehen wir der Frage nach Vorbildern in unserem Leben nach. Die Teilstrecken belaufen sich zwischen 13 und 17 km; ein Teil des Weges wird mit dem ÖNV zurückgelegt.

Pilgerweg - Hotels:

Es Lämmche (Breuberg); Brößler (Stockstadt am Main)

Termin:

Beginn: 13. Mai 2021    09:00 Uhr

Ende:    15. Mai 2021    15.00 Uhr

Anmeldeschluss:

31. Januar 2021

Leitung:

Andrea Haberl

Anmeldung unter:

Lehrerbegleitung@bistum-mainz.de

Teilnehmerzahl:

10

Teilnehmer:

Lehrkräfte an kath. Schulen sowie Religionslehrer aller Schulformen