Schmuckband Kreuzgang

Allerseelen

Allerseelen 2020 (2)
Allerseelen 2020 (2)
Datum:
Mo 2. Nov 2020
Von:
Martina Bauer

mit Gräbersegnung

Allerseelen 2020 (40)
Allerseelen 2020 (40)
  1. Station: An der Osterkerze / Tafel mit den Namen der Verstorbenen des vergangenen Jahres

 

Wir beginnen unseren Weg zu den Gräbern im Dom hier an der Osterkerze und gedenken hier aller Verstorbenen unserer Gemeinde des vergangenen Jahres, die auch unten an der Tafel namentlich aufgelistet sind. Wir erinnern uns hier an all die Menschen, die uns am Herzen lagen und die Gott im vergangenen Jahr zu sich heimgerufen hat. Für jeden brennt oben an der Osterkerze eine Kerze:

Für sie und für alle, die um einen lieben Menschen trauern, wollen wir hier beten:

 

Guter Gott, du bist der Herr über Leben und Tod. Dir vertrauen wir unsere Verstorbenen an. Nimm sie auf in dein himmlisches Reich und lass ihnen dein Licht leuchten; schenke ihnen das Leben in Fülle, das du uns verheißen hast.

Allen, die um einen lieben Menschen trauern, sei Du Halt und Trost, durch Christus, deinen Sohn, der den Tod besiegt hat, der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe…

Allerseelen 2020 (38)
Allerseelen 2020 (49)
Allerseelen 2020 (49)
  1. Station: Gruft mit den Saliergräbern

Wir stehen an den Sarkophagen der Salierfamilie. Fürsten und die Vorfahren von Kaisern und Päpsten sind hier begraben. Hier ist das Grab von Konrad dem Roten, der in der Schlacht am Lechfeld, als Christentum und Abendland bedroht waren, sein Leben verlor. Wir beten hier für alle, die aufgrund ihrer politischen Verantwortung, ihrer Gewissensentscheidung und ihres Einstehens für ihre Überzeugungen zu Tode kamen. Und für die Toten der Kriege.

Herr Jesus Christus, König der kommenden Herrlichkeit, dir empfehlen wir alle an, die aufgrund politischer Entscheidungen ihr Leben verloren haben. Wir beten für alle, die ihr mutiges Eintreten für ihre Gewissens-überzeugung oder ihren Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt mit dem Leben bezahlt haben. Und wir beten für alle Opfer der Kriege in aller Welt. Schenke ihnen den Frieden, den diese Welt nicht geben kann, und lass sie deine Stimme hören: „Kommt ihr Gesegneten meines Vaters und nehmt das Reich in Besitz, das ich für euch bereitet habe.“ Darum bitten wir dich, der du lebst und herrschst in alle Ewigkeit.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe…

Allerseelen 2020 (54)
Allerseelen 2020 (54)
  1. Station: Westchor – Grabstelle von Bischof Burchard und Konrad II. von Sternberg

Wir stehen am Grab von Bischof Burchard, dem Erbauer des Domes; sowie am Grab von Bischof Konrad von Sternberg, der den Dom erneuert und den Westchor erbaut hat. Wir erinnern uns hier, dass wir unseren Glauben anderen verdanken, die vor uns gelebt und uns den Glauben weiter gegeben haben. Wir stehen buchstäblich auf den Fundamenten, die andere gelegt haben. Wir beten hier für unsere verstorbenen Vorfahren, unsere Eltern, für alle, denen wir unser Leben, unsere Kultur, unseren Glauben verdanken.

Herr, du Gott unserer Väter, wir bitten dich für alle, denen wir unser Leben und unseren Glauben verdanken. Wir beten für unsere verstorbenen Eltern und Großeltern, für alle, die vor uns gelebt haben. Vergilt ihnen in deiner Güte alles Gute, uns hilf uns bewahren und lebendig weitergebenen was wir selbst empfangen durften. Durch Christus, unseren Herrn.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe…

Allerseelen 2020 (64)
Allerseelen 2020 (64)
  1. Station: Nördl. Querhaus / Gräber der verstorbenen Seelsorger

Wir stehen hier an den Gräbern der verstorbenen Pröpste und Seelsorger unserer Gemeinde. Hier sind begraben: der 2015 verstorbene Propst Eckehard Wolff, Propst Adam Schreiber, Propst Georg Michael Daus. In der Marienkapelle sind wir gerade am Grab von Propst Josef Adams vorbeigekommen; in der Georgskapelle ruht Propst Philipp Jakob Fehr. Auch an die anderen verstorbenen Pröpste, die nicht im Dom begraben sind, sei hier erinnert: Propst Johann Baptist Sänger, Propst Adam Malzi, Propst Martin Gremm. Und wir denken hier auch an den erst kürzlich verstorbenen langjährigen Dekan und Pfarrer der Liebfrauenkirche Msgr. Leonhard Veith.

So beten wir an dieser Stelle für alle unsere verstorbenen Seelsorger.

Gnädiger Gott, erhöre unser Gebet für alle verstorbenen Priester und Seelsorger unserer Gemeinde. Sie haben in diesem Gotteshaus unermüdlich dein Wort verkündet, die Sakramente gespendet und der Gemeinde das Brot des Lebens gereicht. Belohne ihren treuen Dienst und nimm sie auf in die Gemeinschaft der Heiligen im Himmel. Uns aber stärke in der Treue zu deinem Namen. Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.

 Vater unser – Gegrüßet seist du Maria

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe…

Allerseelen 2020 (76)
Allerseelen 2020 (76)
  1. Station: Vor dem Altar:

Hier, am Altar, ist unsere letzte Station. Hier, auf dem Altar, feiern wir immer neu das Geheimnis unseres Glaubens. Hier wird, in den Zeichen von Brot und Wein, Jesu Tod und seine Auferstehung für uns immer neu gegenwärtig. Das ist der Grund unserer Hoffnung.

So wollen wir hier gemeinsam unseren Glauben bekennen an den Gott, der das Leben schenkt, der den Tod besiegt hat und unseren Toten Leben verheißt.

 

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,…

Allerseelen 2020 (12)
Allerseelen 2020 (17)
Allerseelen 2020 (26)
Allerseelen 2020 (20)
Allerseelen 2020 (19)
Allerseelen 2020 (70)
Allerseelen 2020 (60)
Allerseelen 2020 (61)