Schmuckband Kreuzgang

1000 Jahre Wormser Dom - Grußworte von Bischof Peter Kohlgraf

/hqdefault.jpg" srcset="data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7" data-sizes="auto" data-srcset="https://img.youtube.com/vi//default.jpg 120w, https://img.youtube.com/vi//hqdefault.jpg 480w" class="img-responsive image-inner-box lazyload hide-noscript" alt="1000 Jahre Wormser Dom - Grußworte von Bischof Peter Kohlgraf">

„Aufgeschlossen"

- so lautete das Motto für das Jubiläumsjahr des Wormser Doms.

Es nimmt Bezug auf den Petrusschlüssel, der zentraler Bestandteil ist im Wappen des Doms und des untergegangenen Wormser Bistums, der aber auch im Stadtwappen von Worms auftaucht. Wir haben uns im Jubiläumsjahr als aufgeschlossene, lebendige und zukunftsorientierte Kirche präsentiert, denn wir feierten nicht tausend Jahre alte Steine, sondern der Dom ist für uns Bild für eine quicklebendige Kirche und Ort, wo Gott auch heute und in Zukunft den Menschen begegnen will. 

Entsprechend wurde das Programm für das Jubiläumsjahr geplant: 
Wir machten das ganze Jahr zu einem großen Fest der Begegnung: 

Begegnung mit der reichen Geschichte, 
Begegnung zwischen Gott und den Menschen
in eindrucksvollen Gottesdiensten,
Begegnung der Generationen,
Begegnung mit Kunst und Kultur.