Schmuckband Kreuzgang

Das Pastoralteam

Pfarrer Kai Hüsemann

Kai Hüsemann

Pfarrer

Ich heiße Kai Hüsemann und bin seit 2011 Ihr Pfarrer hier in Eberstadt und Nieder-Beerbach. Vor meinem Theologiestudium in Mainz, Münster und vor allem an der Jesuitenhochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main studierte ich Rechtswissenschaft - habe aber nur sehr kurz in diesem Bereich gearbeitet. Seit 2005 bin ich Diakon - seit 2006 Priester. Meine Ausbildungszeit führte mich über Heppenheim, Bad Nauheim und Dietzenbach hierher in den Süden Darmstadts. Und hier im Süden Darmstadts möchte ich mit Ihnen allen unseren gemeinsamen Glauben leben und teilen. So ist mir die persönliche Begegnung sehr wichtig - sei es bei den unterschiedlichen Aktivitäten unserer beiden Gemeinden - sei es aber auch im Rahmen von Hausbesuchen, die ich gerne mache. Ich bin gerne für Sie da. 

Lydia Haun

Lydia Haun

Gemeindereferentin

Mein Name ist Lydia Haun. Seit 2016 bin ich Gemeindereferentin in der Pfarrgruppe Darmstadt-Eberstadt. Nach dem Abitur absolvierte ich zunächst eine Bankausbildung und schloss später die Weiterbildung zur Bankbetriebswirtin ab. Insgesamt habe ich 17 Jahre im Bankwesen gearbeitet. In dieser Zeit wurde es mir immer wichtiger, mich für einen lebendigen Glauben in der Kirche zu engagieren. Daher nahm ich 2010 das Studium der Praktischen Theologie an der Katholischen Hochschule in Mainz auf. Die zweijährige Ausbildungszeit konnte ich in St. Elisabeth in Darmstadt verbringen. Im Juni 2016 erhielt ich im Dom zu Mainz die Beauftragung als Gemeindereferentin. Nun freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam das Leben und den Glauben in unseren Gemeinden zu gestalten.

Heike Czernek

Heike Czernek

Sekretariate St. Josef und St. Georg

Heike Czernek ist mein Name. Ich bin Pfarrsekretärin in St. Josef und seit Herbst 2013 auch in St. Georg. Geboren wurde ich in Frankfurt am Main. Nach meinem Hochschulstudium mit Abschluss Dipl.-Kaufmann war ich in meiner Heimatstadt bei der Postbank beschäftigt. Als meine beiden Kinder zur Welt kamen, pausierte ich beruflich und widmete mich ganz der Familie. Im Jahr 2000 bewarb ich mich um die damals vakante Stelle der Pfarrsekretärin. Die Tätigkeit macht mir Freude, und ich kann den Dienst gut mit meinen Aufgaben als Hausfrau und Mutter vereinbaren.

Pfarrbüro St. Josef:
Mo und Fr von 9-11 Uhr, Do von 16-18 Uhr,
Telefon: 06151-54321

Pfarrbüro St. Georg:
Di von 15-18 Uhr,
Telefon: 06151-56958