Referat Katechese - Evangelisierung,
Glaubenskommunikation und Verkündigung

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seiten des Referats gefunden haben und geben Ihnen gerne einen Einblick in unsere inhaltlichen Schwerpunkte und Fragestellungen, die uns umtreiben und beschäftigen. Wir freuen uns über weitere Fragen, Anregungen, Gespräche und das gemeinsame Suchen nach guten Antworten!

Katechese

Katechese - Symbolbild
  • Katechese versteht sich als Angebot an Menschen aller(!) Altersgruppen und Lebenslagen. Sie führt zum Geheimnis Gottes und eröffnet differenzierte Wege des Glaubens. Sie ermöglicht Menschen in der Begegnung mit engagierten Zeug:innen den christlichen Glauben als Angebot zu entdecken, sich für ihn zu entscheiden und in Gemeinschaft mit anderen zu leben. 
  • Wie können wir dieses Angebot im Hinblick auf die Sakramente (Kinder- und Erwachsenen-Taufe, Firmung, Eucharistie, Beichte und auch der Trauung) gestalten?
  • Wie werden wir dem Anliegen von Katechese auch abseits der Sakramente gerecht?
  • Wie gelingt es in der Katechese alle Grunddimensionen kirchlichen Handelns (Diakonie, Liturgie, Verkündigung und Gemeinschaft) einzubeziehen?

Glaubenskommunikation

Glaubenskommunikation - Symbolbild
  • Über den persönlichen Glauben zu sprechen, fällt nicht immer ganz leicht. Besonders groß ist die Herausforderung, wenn wir es in Alltagssprache (und ohne pastorale oder kirchliche Phrasen) tun wollen. Im Sinn des "Glauben teilen" - eines der vier Grunddimensionen des Pastoralen Wegs - geht es darum, Projekte, Methoden, Gelegenheiten und was auch immer zu fördern und provozieren, um über unseren Glauben ins Gespräch zu kommen. Wir glauben: Je mehr wir über das sprechen, was wir vom Glauben und von Gott verstanden haben, desto besser können wir es auch leben.
  • Wie können wir in verständlicher Sprache über spirituell-religiös bedeutungsvolle und relevante Glaubenserfahrungen sprechen und wie darüber in einen Austausch kommen?
  • Wie sieht heute ein authentisches Zeugnis von Lebens- und Glaubenswegen aus der Inspiration des Evangeliums und der christlichen Überlieferung aus?
  • Wie können wir glaubenden Menschen kommunikative Räume eröffnen - speziell auch im Digitalen?

Evangelisierung und Verkündigung

Evangelisierung - Symbolbild
  • Toter Punkt? Glaubwürdigkeitskrise? Ja - und trotzdem mit frischer Kraft! Denn bei Evangelisierung steht das im Mittelpunkt, was das Evangelium schenkt: Freude, Mut und Hoffnung. Auch in schweren Zeiten.
  • Wie kann das Evangelium, die frohe Botschaft, mit unserer modernen Kultur, Gesellschaft und auch dem einzelnen Menschen in einen lebendigen Austausch treten?
  • Wie kann die Bibel als Heilige Schrift (und mehr noch als Wort Gottes im Menschenwort) verstanden und Menschen in ihrem Leben und Handeln inspirieren?
  • Wie können zeitgemäße bibelpastorale Initiativen und Projekte aussehen - auch speziell für Menschen, die von Jesus bisher nichts gehört haben?

Katholisch werden?

Katholisch werden - Symbolbild
  • Immer mehr Menschen stellen sich als Erwachsene zum ersten Mal in ihrem Leben oder nach langer Zeit wieder neu die Frage nach Religion, Glaube und Kirche, manchmal herausgefordert durch einschneidende Erlebnisse, manchmal auch aus praktischen Erwägungen. Egal warum - wir bieten Unterstützung bei damit zusammenhängenden Fragen an.
  • Zurück in die Kirche? Sie sind aus der Kirche ausgetreten und möchten wieder aufgenommen werden?
  • Übertreten und katholisch werden? Sie gehören einer anderen Konfession an und möchten nun katholisch werden?
  • Erwachsenentaufe? Sie sind noch nicht getauft und möchten nun als Erwachsener getauft werden?